Dr. Lutz Schmidt

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Partner
Mitglied der Practice Group Steuerrecht & Private Clients

Dr. Lutz Schmidt betreut große mittelständische wie auch börsennotierte Unternehmen sowie deren Eigentümer in allen Fragen der konzeptionellen Steuerberatung. Tätigkeitsschwerpunkte sind das Unternehmens- und Konzernsteuerrecht, der steueroptimierte Kauf und Verkauf und die Umstrukturierung von Unternehmen. Darüber hinaus berät Dr. Lutz Schmidt vermögende Privatpersonen in allen steuerlichen Fragestellungen.
Dr. Lutz Schmidt ist in den genannten Bereichen Autor zahlreicher Veröffentlichungen und hält regelmäßig entsprechende Fachvorträge. Er ist Lehrbeauftragter an der Universität Bayreuth für internationales Steuerrecht, Mitglied im Arbeitskreis Körperschaftsteuer beim Institut der Wirtschaftsprüfer sowie Vorsitzender des Aufsichtsrates eines börsennotierten Unternehmens.

Kompetenzen

  • Unternehmens- und Konzernsteuerrecht
  • Umwandlungsrecht und Umwandlungssteuerrecht
  • Mergers & Acquisitions
  • Private Equity
  • Internationale Transaktions- und Gestaltungsberatung
  • Internationales Steuerrecht
  • Entwicklung steuerzentrierter Gestaltungen für Unternehmen und vermögende Privatpersonen

Werdegang

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bayreuth
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl BWL II (Prof. Dr. J. Sigloch) in Bayreuth
  • Senior Associate, später Sozius einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt am Main
  • Vorstand einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf, Leiter des Bereichs Transaktions- und
    Gestaltungsberatung/Internationales Steuerrecht
  • Gründungspartner einer transaktions- und gestaltungsorientierten Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei in Düsseldorf
  • Seit 2009 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Wirtschaftsprüferkammer Berlin sowie bei der Steuerberaterkammer Düsseldorf

Pressestimmen

  • „einer der kreativsten Produktgestalter überhaupt“ (JUVE Handbuch)
  • Empfohlen für Steuerrecht (Best Lawyers)



Mitgliedschaften

  • Arbeitskreis Körperschaftsteuer beim Institut der Wirschaftsprüfer sowie Vorsitzender des Aufsichtsrates der NorCom Information Technology AG in München

Ausgewählte Publikationen

Mehr als 50 Publikationen in der Fachliteratur, zuletzt:

  • Zur steuerlichen Beurteilung sog. „Goldfälle“, Deutsches Steuerrecht 2012, S. 2042-2046
  • Die Folgewirkungen der BVerfG-Beschlüsse vom 7.7.2010 für die Besteuerung von Wertzuwächsen, Deutsches Steuerrecht 2011, S. 693-698
  • Parallele Zulässigkeit von steuerlicher Organschaft und atypisch stiller Beteiligung (mit Lutz Enno Werner), in: GmbHR 1/2010, S. 29 ff.
  • Erbschaftsteuer und deutsches Außensteuerrecht (mit Lutz Enno Werner), in: Erbschaftsratgeber Deutschland-Schweiz
  • Die steuerliche Behandlung der Immobilie (mit Carsten Heinz), in: Rechtshandbuch Immobilien-Asset-Management, Kapitel 8, 2010