Moskau

Russland gehört zu den dynamischsten Märkten weltweit. Investoren in Russland sind in einem anspruchsvollen rechtlichen Umfeld mit den besonderen Herausforderungen der Praxis konfrontiert. Die rechtlichen Rahmenbedingungen für Investments werden durch die kontinuierliche Weiterentwicklung des russischen Zivil- und Gesellschaftsrechts jedoch ständig verbessert.
Darüber hinaus hat der Beitritt zur WTO die Binnenwirtschaft gestärkt und gleichzeitig Investitionsrisiken verringert. Zudem hat die russische Regierung die Einführung weiterer Steuervorteilen in Aussicht gestellt, um Investitionen von ausländischen Unternehmen im Land zu fördern.