Changing Competition Regimes

Die Einbindung der Rechtsabteilungen in die Unternehmensstrategien gewinnt angesichts des Marktdrucks, der immer komplexeren regulatorischen Anforderungen und des verstärkten Interventionismus der Politik zunehmend an Bedeutung.

Auf dem Lex Mundi Summit in Amsterdam diskutierten Unternehmensjuristen und Vertreter von Lex Mundi-Kanzleien die fünf wichtigsten Trends im internationalen Kartellrecht:

» die Globalisierung des Kartellrechts,

» die sich daraus ergebende Fragmentierung der Vollstreckungsmaßnahmen,

» die Ausweitung der Kompetenzen,

» die zunehmende Kooperation zwischen den Kartellbehörden sowie

» der Anstieg der Zahl der Kartellrechtsstreitigkeiten. 

 

Hier können Sie den Report kostenfrei anfordern:

*
*
*
*
*
*
*
*