Compliance Day 2015

Compliance Day

Selbst seit Jahren etablierte Compliance-Management-Systeme weisen in Teilbereichen noch beträchtliche Lücken auf. „Das betrifft vor allem die Risikoprävention im Steuerrecht“, sagte Dr. Lars Kutzner auf dem heutigen Compliance Day der Wirtschaftskanzlei Noerr. Zu der etablierten Veranstaltung für Praktiker trafen sich heute erneut mehr als 150 Fachleute aus dem In- und Ausland in München. Mit einem weiteren Schwerpunktthema beschäftigten sich die Teilnehmer in gleich mehreren Workshops: Das angemessene Verhalten bei Regelverstößen der eigenen Geschäftsleitung.

Mehr Informationen finden Sie in unserem Rückblick.

Impressionen vom Compliance Day 2015:

     

Rückblick 2014

In grenzüberschreitenden Projekten kämpfen europäische Unternehmen mit zunehmenden Compliance-Risiken. Traditionelle Prinzipen des „Gebens und Nehmens“, wie etwa die chinesische Guanxi-Kultur, werden von lokalen Behörden inzwischen in vielen Fällen als Korruption eingestuft und mit aller Härte verfolgt. Auch in anderen Schwellenländern pochen die Behörden verstärkt auf die Einhaltung westlicher Compliance-Standards. Wie Unternehmen in diesem Spannungsfeld rechtssicher agieren, diskutierten 180 Fachleute aus dem In- und Ausland auf dem heutigen „Compliance Day“ der Wirtschaftskanzlei Noerr. 

 

Programm

Referenten

Ihre Gastgeber


Dr. Torsten Fett

Dr. Torsten Fett leitet die Compliance & Internal Investigations Group bei Noerr. Daneben ist er büroleitender Partner in Frankfurt am Main. Er wird von diversen Verzeichnissen als einer der besten Anwälte in Compliance-Fragen empfohlen.

Prof. Dr. Thomas Klindt

Prof. Dr. Thomas Klindt leitet bei Noerr die Product Safety & Product Compliance -Gruppe, die abteilungsübergreifend technikrechtliche Compliance-Expertise aus den Bereichen Litigation, Regulatory & Governmental Affairs und Commercial bündelt. Er ist zudem Mit-Herausgeber der Zeitschrift für Corporate Compliance (CCZ).

 

Ihre Referenten


Markus Kraus

Markus Kraus ist seit 6 Jahren im Polizeipräsidium München Leiter des Kommissariats 11 (Mordkommissionen), welchem u.a. die Bearbeitung von Tötungsdelikten sowie erpresserischem Menschenraub obliegt. In dieser Funktion ist er auch im Rahmen der internen Fortbildung am Fortbildungsinstitut der Bayer. Polizei als Referent u.a. für den Bereich Vernehmung bei Kapitaldelikten sowie der Arbeit von Sonderkommissionen tätig.

Dr. Florian Stork, LL.M.

Dr. Florian Stork LL.M. oec. ist Rechtsanwalt / Associate Senior Counsel – Compliance EMEA bei der Linde AG sowie Lehrbeauftragter an der Hochschule Fresenius (München). Er berät im Kartell-, Straf- und Europarecht und unterstützt bei der Linde Group die Strategie und Prozesssteuerung des Bereichs Compliance. Florian.Stork@Linde.com

Arnauld Collombet

Arnauld Collombet ist Fraud Prevention & Detection Manager bei Kering S.A. in Paris. Kering ist internationaler Marktführer im Bereich Bekleidung und Accessoires. Zu Kering gehören unter anderem international bekannte Mode-, Sport- und Accessoiresmarken wie Gucci, Bottega oder Puma sowie renommierte Schmuckhersteller und Uhrenmanufakturen des gehobenen Segments.  

Helge Heinrich

Helge Heinrich berät bei nationalen und internationalen Transaktionen im Bereich Kartellrecht, insbesondere zu fusionskontrollrechtlichen Fragen. Seine Tätigkeit umfasst daneben die Beratung in Kartell- und Missbrauchsverfahren sowie die Entwicklung und Implementierung von Competition Compliance Programmen. 

Dr. Lars Kutzner

Dr. Lars Kutzner ist neben der strafrechtlichen Beratung schwerpunktmäßig im Bereich Compliance, dort insbesondere auf Tax Compliance sowie internationale Compliance-Beratung spezialisiert. Hier greift er insbesondere auf seine langjährige Erfahrung als Leiter der steuer- und wirtschaftsstrafrechtlichen Praxisgruppe bei PwC Legal zurück. Er wird von Best Lawyers Germany seit Jahren als einer der besten Anwälte in strafrechtlichen und steuerrechtlichen Fragen empfohlen. 

Rusandra Sandu

Als Avocat in Bukarest ist Rusandra Sandu insbesondere auf Gesellschaftsrecht, M&A und Kartell- und Beihilfenrecht spezialisiert. Sie beriet in den letzten Jahren unter anderem einen internationalen Automobilkonzern bei dessen Investition in ein neues Werk, Premium Aerotec/Airbus bei dessen Greenfield-Investitition in Rumänien sowie strategische Investoren bei komplexen grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen. Sie berät laufend namhafte Unternehmen aus der Retail-, Automotive- und Pharmaindustrie und verfügt über langjährige Erfahrung in der Beratung internationaler Investoren im Compliance Bereich. 

Dr. Christian Pelz

Dr. Christian Pelz vertritt deutsche und internationale Unternehmen, Vorstände und Aufsichtsräte, leitende Mitarbeiter und Privatpersonen in strafrechtlichen Ermittlungsverfahren oder Bußgeldverfahren gegenüber Verwaltungsbehörden, Steuer- und Zollfahndung, Polizei, Staatsanwaltschaft und Gerichten. Er berät Unternehmen in allen Arten von Compliance-Angelegenheiten und verfügt über eine umfangreiche Erfahrung in der Durchführung von Internal Investigations sowohl außerhalb als auch im Zusammenhang mit strafrechtlichen Ermittlungen. 

Dr. Ingo Theusinger

Dr. Ingo Theusinger ist spezialisiert auf Kapitalgesellschaftsrecht und Compliance. Er berät Unternehmen unterschiedlicher Größenordnung zu Compliance-spezifischen Fragestellungen, einschließlich interner Ermittlungen. Er publiziert regelmäßig zu Compliance Themen.

Location

Das Hilton Hotel Airport Munich (ehemals Kempinski Hotel) liegt zentral am Münchner Flughafen und hat sich in den letzten Jahren als Location für unseren Compliance Day bewährt.

Raumplan:

Raumplan_Compliance_Day_2015

Zur Anmeldung