European Restructuring Day 2015

ERD 2015

+++ SAVE THE DATE: Der European Restructuring Day 2016 wird am 9. und 10. Juni 2016 in Frankfurt statt finden.+++

 

Rückblick 2015

Die Trends im Bereich Refinanzierung und Restrukturierung sowie große internationale Konzernsanierungen standen im Mittelpunkt des diesjährigen European Restructuring Day (ERD) am 19. Juni 2015. Thomas Hoffmann, Co-Leiter der Praxisgruppe Restrukturierung & Insolvenz, konnte dazu im Frankfurter Hilton mehr als 150 Experten aus dem In- und Ausland begrüßen, die der Einladung gefolgt waren. Im Rahmen des ERD wurden zudem die ersten Ergebnisse der Insolvenz-Studie 2015 vorgestellt, einer gemeinsamen Experten-Befragung von Noerr und der Unternehmensberatung McKinsey & Company.

Die Restrukturierungen von Konzernen wie Apcoa, Suntech oder Nokia bildeten die Klammer auch für Diskussionen über die internationale Wettbewerbsfähigkeit des vor drei Jahren reformierten deutschen Insolvenzrechts. Dazu lieferte die Insolvenz-Studie von Noerr und McKinsey wertvolle Erkenntnisse: „Eine deutliche Mehrheit der befragten ausländischen Experten bevorzugt weiterhin das US-amerikanische oder das englische Sanierungsrecht“, kommentiert Thomas Hoffmann die Umfrageergebnisse.

Auch Europas größter Parkplatzbetreiber Apcoa – mit Hauptsitz in Stuttgart – wurde unter dem britischen Scheme of Arrangement saniert. Darüber berichtete Dr. Ulrich Bergmoser (heute: Humatica AG). Auf großes Interessen stieß auch der Vortrag von Dr. Holger Bielesz (Wolf Theiss) und Alexander Birnstiel zum Fall Heta, der Abbaubank der Hypo Alpe Adria, sowie ein Diskussionspanel zu Distressed Bonds unter Moderation von Thomas Schulz. Zuvor hatten Dr. Dirk Wolfertz, Chairman der 3W Power S.A., und Jeffrey Casper (CEO) über die Bond-Restrukturierung bei 3W Power berichtet. Noerr war an der Restrukturierung der 100-Millionen-Anleihe zum einen durch die Team Treuhand als gemeinsamer Repräsentant der Anleihegläubiger beteiligt und zum anderen hat unsere Kanzlei Close Brothers (heute: Oddo Seydler) bei der Umsetzung des Restrukturierungsplans beraten.

Die Konferenz eröffnet hatte der irische Botschafter Michael Collins. Bereits am Vorabend sprach der britische Botschafter Sir Simon McDonald zu den Gästen der Eröffnungsveranstaltung.

Wir danken allen Referenten und Teilnehmern für die interessanten Vorträge und den regen Austausch.

Eindrücke

Ausgewählte Fotos des ERD 2015:

European Restructuring Day 2015

European Restructuring Day 2015

Programm

Das Programm für den European Restructuring Day 2015 können Sie hier aufrufen.

Programme European Restructuring Day 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie die Programme vom ERD 2014, ERD 2013 und ERD 2012