European Competition Law - A Case Commentary

01.12.2014

 

Dieses Buch fasst die Rechtstexte zum europäischen Kartellrecht zusammen und erläutert diese anhand von sorgfältig ausgewählten Auszügen aus der Entscheidungspraxis der Europäischen Kommission und der europäischen Gerichte. Die Auswahl beruht auf dem Auslegungswert der Fallbeispiele und beschränkt sich auf das Wesentliche, um klar aufzuzeigen, wie die Kommission und die Gerichte die Wettbewerbsregeln auslegen. Aufgrund dieses Aufbaus stellt das Handbuch ein hervorragendes Arbeits- und Hilfsmittel dar, um die Entscheidungspraxis anhand der relevanten Primärquellen nachvollziehen zu können.

Prof. Dr. Karsten Metzlaff (Partner) und Peter Stauber (Associated Partner) haben den Abschnitt zur Europäischen Fusionskontrollverordnung betreut. Beide Anwälte gehören der Praxisgruppe Kartellrecht an und beraten schwerpunktmäßig zu Fragestellungen des europäischen und deutschen Kartellrechts.

Der Praxiskommentar „European Competition Law“ wird herausgegeben von Weijer Verloren Van Themaat und Berend Reuder, beide Rechtsanwälte bei Houthoff Buruma, unserer Lex Mundi-Partnerkanzlei in den Niederlanden, und erscheint bei Edward Elgar Publishing.