Kommentar zum Produktsicherheitsrecht von Noerr-Partner RA Prof. Dr. Klindt (Hrsg.) erschienen!

20.11.2014

Mit dem Ende 2011 in Kraft getretenen Produktsicherheitsgesetz (ProdSG) wurde das Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) aus 2007 ersetzt. Aufgrund der damit einhergehenden, erheblichen Neuerungen wurde eine Neuauflage des Kommentars von Prof. Dr. Klindt zum GPSG zwingend erforderlich.

Das jetzt im C.H.Beck-Verlag erschienene, knapp 900-seitige Werk schließt die bis dato bestehende Lücke in der Rechtsliteratur und enthält eine umfassende Kommentierung zu den Vorschriften des zentralen deutschen Regelungsregime für das Bereitstellen von neuen oder gebrauchten non-food-Produkten auf dem Markt. Es richtet sich an alle Professionen, die beruflich mit dem ProdSG befasst sind, also neben Rechtsanwälten, Rechtsabteilungen, Richtern, Marktüberwachungsbehörden und Ministerialverwaltungen auch an Versicherungen, Wirtschaftsverbände, Prüfstellen und Sachverständige. Neben Prof. Dr. Klindt sind als Co-Autoren die Noerr-Anwälte Dr. Susanne Wende, Dr. Arun Kapoor, Dr. Carsten Schucht und Dr. Simon Menz an der Kommentierung beteiligt.

2. Auflage 2014. Buch. XXVII, 938 S. In Leinen - Zum Beck-Online-Shop