Regulierung: ELTIFs sollen Finanzierung von Infrastruktur erleichtern

30.06.2014

Der Ausschuss der Ständigen Vertreter des Rates hat sich auf einen Verordnungsentwurf geeinigt, der darauf ausgerichtet ist, das für langfristige Investitionen in die europäische Wirtschaft verfügbare Kapital durch Schaffung einer neuen Art von Fondsvehikel zu erhöhen. Diese Europäischen Langfristigen Investmentfonds (European Long Term Investment Fund – ELTIF) sollen Investoren langfristig stabile Renditen ermöglichen. Der Ausschuss lud die neue italienische EU-Ratspräsidentschaft ein, Verhandlungen mit dem Europäischen Parlament aufzunehmen. Ein möglicher Anwendungsbereich für die neuen Fonds sind Infrastrukturprojekte.

Schlussfolgerungen des Ausschusses (Link)