Noerr ernennt sechs neue Partner zum Jahresbeginn

08.01.2015

Die Wirtschaftskanzlei Noerr startet mit sechs neuen Partnern in das neue Jahr. Als Sozien (Equity Partner) verstärken Felix Blobel, Dr. Tobias Dolde, Dr. Albin Ströbl, Dr. Thomas Thalhofer und Christine Volohonsky die Partnerschaft. Dr. Zoltán Nádasdy aus dem Budapester Büro ist künftig als National Partner (Salary Partner) tätig. Neun weitere Anwälte – darunter drei Frauen – ernannte die Kanzlei zu Associated Partnern, zwei zu Counseln.

„Die Ernennung von Partnern und Associated Partnern aus unterschiedlichen Bereichen unterstreicht unsere Strategie, Mandanten ein integriertes Service-Angebot zu bieten“, kommentiert Co-Sprecher Dr. Alexander Ritvay. „Erstklassige Berater haben bei uns deshalb immer die Chance, Partner zu werden, unabhängig davon, ob sie in strategischen Wachstumsbereichen tätig sind. Wir werden diesen Kurs, mit dem wir in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich waren, auch zukünftig verfolgen“, unterstreicht Ritvay. Mit einem Plus von 12,3% (15,2% in Deutschland) zählte Noerr 2013 erneut zu den Wirtschaftskanzleien mit dem stärksten Umsatzwachstum.  

„Darüber hinaus freut es uns besonders, dass sich mit der Aufnahme von Christine Volohonsky in die Partnerschaft nach den Bestellungen von Dr. Cornelia Kermel und Dr. Anke Meier im letzten Jahr der Frauenanteil in der Partnerschaft weiter erhöht“, sagt Co-Sprecher Dr. Tobias Bürgers. Die gezielte Förderung von Frauen auf dem Weg zur Partnerschaft hat für Noerr weiter hohe Priorität und wird in diesem Jahr intensiviert. In den Mittelpunkt rückt dabei insbesondere das Seminar- und Coaching-Programm Noerr Campus FeMale.

Die neuen Equity Partner

Felix Blobel (41), Rechtsanwalt in Berlin, Mitglied der Noerr Practice Groups Private Equity & Venture Capital sowie der Real Estate Investment Group. Felix Blobel betreut Wachstumsunternehmen, Gründer und Investoren und berät ferner bei komplexen Immobilientransaktionen. So begleitet er Rocket Internet laufend bei VC-Investments, Zalando unter anderem beim Einstieg von Bestseller (2013) und das Berliner Startup Adjust seit der Gründung bei diversen Finanzierungsrunden. Als Immobilientransaktionsexperte beriet er die TAG Immobilien beim Erwerb der TLG Wohnen und Activum beim Erwerb des Wohnimmobilien-Projektentwicklungsgeschäfts von Hochtief (2014).

Dr. Tobias Dolde (42), Rechtsanwalt in Alicante, Mitglied der Noerr Practice Group Intellectual Property: Trademarks & Patents. Tobias Dolde ist auf internationales Marken- und Designrecht sowie Verfahren vor den Gerichten der Europäischen Union in Luxemburg spezialisiert. Er berät namhafte Unternehmen aus verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel Automobil, Bekleidung, Chemie, Energie, Finanzen, Handel, Nahrungs- & Genussmittel, Pharma und Sport, weltweit rechtlich und strategisch in markenrechtlichen Angelegenheiten. Tobias Dolde leitet seit Juni 2011 das Büro in Alicante. Internationale Anwaltsverzeichnisse wie Best Lawyers, Chambers oder WTR 1000 zählen ihn zu den Top-Anwälten für Intellectual Property.

Dr. Albin Ströbl (40), Rechtsanwalt in Frankfurt am Main, Mitglied der Noerr Practice Groups Automotive & New Mobility; Distribution & Franchise Systems, E-Commerce sowie Telecommunications. Albin Ströbl berät und vertritt unter anderem Adam Opel, Nissan Center Europe, Skoda Auto Deutschland und Volkswagen ständig gerichtlich und außergerichtlich in allen vertriebs- und vertriebskartellrechtlichen Angelegenheiten. Für die TC Touristik (ein Unternehmen der Thomas Cook Gruppe) führt er zudem einen Rechtsstreit gegen einen großen Online-Reiseanbieter. Ferner beriet er Iveco Magirus bei der Neugestaltung der Vertriebsverträge und bei deren Implementierung gegenüber dem Händlerverband.

Dr. Thomas Thalhofer (35), Rechtsanwalt in München, Mitglied der Noerr Practice Group IT, Outsourcing & Data Privacy. Thomas Thalhofer ist auf IT-spezifische Vertragsgestaltung sowie rechtliche Projektberatung bei komplexen IT-Projekten, IT-Outsourcings sowie Unternehmenstransaktionen im Technologiebereich und IT-Litigation spezialisiert. Er beriet unter anderem die Postbeamtenkrankenkasse bei der umfassenden Auslagerung ihrer IT an T-Systems, eine deutsche Großbank bei der Konsolidierung ihres gesamten IT-Betriebs (einschließlich zweier großer Outsourcing-Projekte) sowie die Adler-Modemärkte bei der Einführung der RFID-Technologie. Chambers Europe listet Thomas Thalhofer unter den 40 Nachwuchsanwälten, die europaweit am häufigsten empfohlen werden.

Christine Volohonsky (44), Rechtsanwältin in München, Mitglied der Noerr Practice Groups Litigation, Arbitration & ADR sowie Insurance & Reinsurance. Christine Volohonsky beriet unter anderem die Kommunalen Wasserwerke Leipzig (KWL) bei der erfolgreichen Abwehr von Ansprüchen der UBS vor dem High Court in London sowie die Berliner Verkehrsbetriebe in einem ebenfalls dort geführten Prozess gegen JP Morgan um strukturierte Finanzderivate. Zudem beriet die Prozessspezialistin auch ein Vorstandsmitglied einer deutschen Bank bei der Abwehr von Schadensersatzansprüchen im Zusammenhang mit einem Subprime-Engagement.

Der neue National Partner (entspricht Salary Partner)

Dr. Zoltán Nádasdy (38), Rechtsanwalt (ungarische Zulassung) in Budapest, Mitglied der Practice Groups Real Estate Investment Group und Corporate/Mergers & Acquisitions. Zoltán Nádasdy ist auf Immobilientransaktionen und -investitionen, gewerbliches Mietrecht sowie Gesellschafts- und Handelsrecht spezialisiert. Er beriet mit seinem Team in Budapest 2014 unter anderem die ungarische Norm Benzinkút beim Kauf des Lukoil-Tankstellennetzes in Ungarn und der Slowakei, die ungarische DB-Schenker beim Vertrag mit dem Logistikimmobilienkonzern Prologis sowie den japanischen Automobilzulieferer Takata bei der Errichtung einer Produktionsanlage in Ungarn. Zudem ist Zoltán Nádasdy seit Mitte 2009 Co-Leiter des Budapester Noerr-Büros.

Die neuen Associated Partner

Dr. Morris Besch (Dresden; Litigation, Arbitration & ADR), Elisabeth Dworschak (München; Tax & Private Clients), Anka Ehrich (Berlin; Private Equity & Venture Capital), Dr. Martin Geipel (Berlin; Energy), Victor Gerbutov (Local Partner, Moskau; Litigation, Arbitration & ADR), Janik Gossler (Frankfurt; Automotive & New Mobility; Distribution & Franchise Systems, E-Commerce), Dr. Dieter Hettenbach (Frankfurt; Litigation, Arbitration & ADR), Dr. Madlen Kotte (Frankfurt; Litigation, Arbitration & ADR) und Mihai Macelaru (Local Partner, Bukarest; Corporate/Mergers & Acqisitions)

Die neuen Counsel

Dr. Florian Niermeier (München; Litigation, Arbitration & ADR) und Dr. Timo Wilke (Berlin; Tax & Private Clients)