City Carré Magdeburg verkauft – Noerr berät LBBW bei Finanzierung des hochvolumigen Immobiliendeals

09.06.2017

Noerr hat die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) bei der Finanzierung einer hochvolumigen Immobilientransaktion beraten. Im Rahmen der Transaktion hat der britische Investor REVCAP das City Carré in Magdeburg übernommen. Verkäufer ist der H.F.S. Immobilienfonds Deutschland 12 von Wealthcap. Über den Kaufpreis in dreistelliger Millionenhöhe wurde Stillschweigen vereinbart.

Der aus einem Bürogebäude mit zugehöriger Einzelhandelspassage bestehende Komplex verfügt über eine Gesamtmietfläche von rund 135.000 Quadratmetern und ist derzeit zu 95 Prozent vermietet. Hauptmieter ist das Land Sachsen-Anhalt. Zu den weiteren Mietern zählen unter anderem ÖSA Feuerversicherungen, Bosch, Deutsche Bahn, Deutsche Bank sowie Kaufland, Wöhrl, Rossmann und Medimax.

Berater Landesbank Baden-Württemberg (LBBW): Noerr LLP

Andreas Naujoks, Dr. Karsten Fink (beide Banking & Finance, Frankfurt), Dr. Michaela Engel, Elisabeth Dworschak (beide Tax, München), Associate: Christian Hinzmann (Banking & Finance, Frankfurt)