Konzernsteuern und Private-Wealth-Beratung im Fokus – Christian Becker-Pennrich wechselt von der Commerzbank zu Noerr

01.10.2014

Die Wirtschaftskanzlei Noerr hat den Fachbereich Tax, Advisory & Private Clients deutlich verstärkt. Zum 1. Oktober nahm der Rechtsanwalt und Steuerberater Christian Becker-Pennrich seine Tätigkeit als Associated Partner am Standort Düsseldorf auf. Becker-Pennrich kommt von der Commerzbank in Luxemburg und war dort Abteilungsdirektor des Bereichs Assets in Structures.

Mit der Verpflichtung von Becker-Pennrich reagiert die Kanzlei auf die steigende Nachfrage nach Beratungsleistungen bei der Gestaltung von Konzernsteuern und der steuerlichen Beratung von Private-Wealth-Mandanten. In beiden Bereichen verfügt der 38-Jährige über umfangreiche praktische Erfahrungen, insbesondere in der Produktentwicklung. Vor seiner Zeit in Luxemburg hat er zudem über drei Jahre lang Kredite in Sondersituationen für die Mittelstandsbank der Commerzbank strukturiert. „Herr Becker-Pennrich verbindet herausragende steuerliche Expertise mit fundiertem Banking- und Finanzierungs-Know-how. Mit dieser Kombination ergänzt er unser Team ideal“, sagt Dr. Lutz Schmidt, Co-Leiter des Fachbereichs Tax, Advisory & Private Clients.

„Was mir an Noerr gefällt und mich zu dem Wechsel bewogen hat, ist die Innovationsfreude der Kanzlei im Bereich des Steuerrechts und die gelebte Erkenntnis, dass die Verbesserung der steuerlichen Situation immer den außersteuerlichen Zielen des Kunden zu folgen hat und nicht umgekehrt“, betont Christian Becker-Pennrich und ergänzt: „Zudem kenne ich die Interessenlage von Banken aus erster Hand und Noerr bietet mir die Flexibilität, meine verschiedenen Erfahrungen aus dem Bereich Steuergestaltung, Wealth Management und Corporate Banking gleichermaßen in die Beratung einfließen zu lassen.“

Im Fachbereich Tax, Advisory & Private Clients berät Noerr entlang der gesamten steuerlichen Wertschöpfungskette. Die Leistungen umfassen die Entwicklung von steuerlichen Strukturen, die Gestaltungsberatung und Implementierung, die steuerliche Compliance sowie die Durchsetzungsberatung. Der Bereich arbeitet eng vernetzt mit den Financial Advisory Services und den anderen Fachbereichen der Kanzlei zusammen und wird von Dr. Lutz Schmidt (Düsseldorf) und Georg Edelmann (München) geleitet.