Noerr berät erneut TAG Immobilien AG bei Platzierung von 125-Millionen-Euro-Anleihe

27.06.2014

Erneut hat die Wirtschaftskanzlei Noerr die TAG Immobilien AG (TAG) bei der Begebung einer Unternehmensanleihe beraten. Die im Wege einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren begebene Anleihe in Höhe von 125 Millionen Euro hat eine sechsjährige Laufzeit und eine Verzinsung von 3,75%.

Die Anleihe wird bereits im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse mit Teilnahme im Prime Standard für Unternehmensanleihen gehandelt. Mit den erwarteten Nettoerlösen aus der Emission will die TAG vornehmlich das weitere Wachstum finanzieren. Die Gesellschaft verschafft sich durch die Platzierung weitere Vorteile, flexibel und kurzfristig zu agieren.

Bei der Begebung der Anleihe agierte die Close Brothers Seydler Bank AG als Sole Coordinator und Sole Bookrunner.

Für Noerr war ein Team um die Frankfurter Kapitalmarktrechtler Dr. Sebastian Wulff und Dr. Laurenz Wieneke tätig. Die Kanzlei berät die TAG regelmäßig, etwa beim Erwerb der bundeseigenen TLG Wohnen GmbH und der DKB Immobilien AG. Erst Anfang des Jahres setzte das Unternehmen bei der Aufstockung einer Unternehmensanleihe um 110 Millionen Euro auf die rechtliche Begleitung durch Noerr.

Berater TAG Immobilien AG: Noerr LLP

Dr. Sebastian Wulff, Dr. Laurenz Wieneke

Associate: Dr. Ivan Zlatanov, Dominik Kloka (alle Kapitalmarktrecht, Frankfurt)