Noerr berät Vicus Group beim Verkauf der Immobilien Spaldingtor in Hamburg und Gohlis-Arkaden in Leipzig

08.08.2016

Noerr hat die VICUS GROUP AG, Vicus Real Estate Group GmbH sowie Göpel Vermögensverwaltung GmbH beim Verkauf der Immobilien Spaldingtor in Hamburg und Gohlis-Arkaden in Leipzig im Wege eines Share Deals beraten. Käufer sind die S IMMO AG, German Property Invest Immobilien GmbH und WSV Beta Immoholding GmbH, alle mit Sitz in Österreich.

Das Spaldingtor in Hamburg ist ein Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von ca. 12.000 Quadratmetern, verteilt auf acht Etagen. Bei den Gohlis-Arkaden handelt es sich um ein Einkaufszentrum mit 54 Geschäften sowie Praxen und Dienstleistungsbetrieben in Leipzig auf einer Gesamtgröße von gut 20.000 Quadratmetern.

Über die vereinbarten Kaufpreise haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Verkäufer wurden bei der Transaktion von Felix Blobel (Real Estate Investment Group) und Dr. Hilmar Hamm (Corporate/M&A) aus dem Berliner Büro der Kanzlei Noerr LLP beraten. Im Immobilienbereich bietet Noerr mit der von Prof. Dr. Alexander Goepfert geleiteten Real Estate Investment Group (REIG) ein einzigartiges Beratungsportfolio an. Die Praxisgruppe setzt sich aus mehr als 60 Experten aller für die Immobilienwirtschaft relevanten Disziplinen zusammen und hat mit ihrem interdisziplinären Ansatz in den vergangenen Jahren ihren Marktanteil kontinuierlich ausgebaut.

Berater VICUS GROUP: Noerr LLP

Felix Blobel (Real Estate Investment Group), Dr. Hilmar Hamm (Corporate/M&A, beide Berlin)