Noerr berät Vonovia bei Einigung mit LEG über Verkauf von 13.800 Wohneinheiten

04.11.2015

Die Wirtschaftskanzlei Noerr berät die Vonovia SE bei dem Verkauf eines Portfolios von rund 13.800 Wohneinheiten in Nordrhein-Westfalen an die LEG Immobilien AG und dem Abschluss einer diesbezüglichen Grundsatzvereinbarung. Der Kaufpreis für das Portfolio beläuft sich auf rund 600 Millionen Euro.

Für Vonovia war ein Team der Noerr Real Estate Investment Group um Prof. Dr. Alexander Goepfert, Christoph Brenzinger und Dr. Maximilian Schulte tätig. Die Real Estate Investment Group hat die Vonovia bereits mehrfach bei großvolumigen Transaktionen begleitet, zuletzt bei der Übernahme von 19.800 Wohnungen von der SÜDEWO (Transaktionsvolumen: ca. 1,9 Milliarden Euro) und von insgesamt 41.000 Wohnungen der VITUS Gruppe und der DeWAG Gruppe (Transaktionsvolumen insgesamt: ca. 2,5 Milliarden Euro).

Die von Alexander Goepfert geleitete Real Estate Investment Group setzt sich aus mehr als 60 Experten aller für die Immobilienwirtschaft relevanten Disziplinen zusammen, die mit ihrer interdisziplinären Zusammenarbeit und Vernetzung ein im Immobilienbereich einzigartiges Beratungsangebot geschaffen haben. In den vergangenen Jahren konnte die REIG mit diesem Ansatz ihren Marktanteil kontinuierlich ausbauen und war 2014 mit der Beteiligung an vier der Top-10-Transaktionen Marktführer bei großvolumigen Transaktionen in Deutschland (Quelle: Thomas Daily).

Berater Vonovia SE: Noerr LLP

Prof. Dr. Alexander Goepfert, Christoph Brenzinger (beide Partner), Dr. Maximilian Schulte (Senior Associate), Alexander Mühleisen (Associate, alle REIG/Real Estate), Dr. Patrick Mückl (Associated Partner, Arbeitsrecht, alle Düsseldorf)