Noerr berät ODDO SEYDLER bei der erfolgreichen Aktienplatzierung und Emission von Wandelschuldverschreibungen der STARAMBA SE

30.03.2017

Die Wirtschaftskanzlei Noerr hat die ODDO SEYDLER Bank AG bei einer Kapitalerhöhung der STARAMBA SE aus genehmigtem Kapital und der erfolgreichen Emission von Wandelschuldverschreibungen beraten. Sämtliche neuen Aktien und Wandelschuldverschreibungen der STARAMBA SE konnten im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Investoren platziert werden.

Die im regulierten Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (General Standard) und der Berliner Börse gelistete STARAMBA SE entwickelt und vertreibt Apps, Games und fotorealistisch gedruckte 3D-Figuren aus Polymergips zusammen mit namhaften Lizenzgebern aus dem internationalen Sport und Entertainment. Die Emissionserlöse sollen im Wesentlichen dafür verwendet werden, Strukturmaßnahmen bei der Gesellschaft voranzutreiben und das weitere Wachstum der Gesellschaft in den drei erfolgversprechenden Geschäftsfeldern Figuren, Scanner und Virtual Reality zu fördern.

Für ODDO SEYDLER begleiteten die Noerr-Partner Dr. Laurenz Wieneke und Dr. Julian Schulze De la Cruz die Transaktion. Das Frankfurter Kapitalmarktteam von Noerr berät ODDO SEYDLER regelmäßig bei Kapitalmarkt- und Immobilientransaktionen und hatte auch schon die Bezugsrechtskapitalerhöhung und erfolgreiche Privatplatzierung von Aktien der STARAMBA SE im Oktober 2016 begleitet.

Berater ODDO SEYDLER: Noerr LLP

Dr. Laurenz Wieneke, Dr. Julian Schulze De la Cruz (beide Federführung); Associate: Dr. Dominik Kloka, LL.M. (alle Kapitalmarktrecht, Frankfurt)