Dr. Natalya Babenkova , LL.M.

Dipl.-Juristin (RU), Trademark Attorney
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Gewerblicher Rechtsschutz

Dr. Natalya Babenkova berät westliche und russische Unternehmen bei der Gründung von Franchisestrukturen, Schutz und Strukturierung von IP Portfolios sowie in IP bezogenen Auseinandersetzungen und Transaktionen in Russland. Ihr Tätigkeitsgebiet umfasst Verhandlungen und Erstellung von Franchise- und Lizenzverträgen zwischen weltweit führenden Unternehmen und russischen Händlern in verschiedenen Branchen, darunter Schwerindustrie, Technologie, Konsumprodukte, Luxusgüter sowie Einzelhandel.

Kompetenzen

  • Gewerblicher Rechtsschutz, insbesondere Marken- und Urheberrecht sowie Industrie- und Handelsgeheimnisse (Know-How)
  • eCommerce und Internetrecht
  • Franchising und Vertriebsrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Kant’s Universität in Kaliningrad (Russland)
  • Postgraduiertenstudium an der Universität in Halle an der Saale (Deutschland)
  • Tätigkeit bei einem deutschen Industriekonzern in Erlangen (Deutschland)
  • Tätigkeit bei deutschen Anwaltskanzleien in München (Deutschland) und Moskau (Russland)
  • Tätigkeit bei einer Anwaltskanzlei in Columbus, Ohio (USA)
  • Seit 2007 bei Noerr

Referenzen

Dr. Natalya Babenkova hat einen großen deutschen Automobilhersteller bei der Verhandlung von Sponsoren- und Lizenzverträgen für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi vertreten.

Pressestimmen

  • Eine der führenden Anwälte für Geistiges Eigentum in Russland, Chambers Global & Europe 2012 – 2015
  • Eine der führenden Anwälte für Geistiges Eigentum in Russland, Best Lawyers 2013 – 2019
  • Eine der führenden Anwälte Russlands für Franchising, Who’s Who of Business Lawyers 2012 – 2018
  • "Natalya Babenkova advises on cross-border IP matters, in which her knowledge of both German and Russian law is valuable.", Chambers Europe & Global 2014

Ausgewählte Publikationen

  • Laufende Veröffentlichungen zu Franchisingfragen, u.a. im INTA Bulletin, im Newsletter vom Deutschen Franchise Verband e.V.; Artikelreihe Franchising in Russia für Online-Informationsdienst International Law Office (ILO); jährliche britische Ausgabe Getting the Deal Through
  • Parallelimporte nach Russland, im Wegweiser, Recht und Finanzen 2011
  • Schutz und Lizenzierung von Marken in Russland, in: pharmind, 9/2009
  • Wie lassen sich Innovationen in Russland schützen?, in: Prisma, 9/2009
  • Markenrecht, in: Leitfaden für den sicheren Im- und Export Behr’s Publisher, Hamburg 2009