Dr. Ákos Bajorfi , LL.M.

Ügyvéd, Fachanwalt für Kapitalmarkt- und Bankrecht (HU)
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Private Equity
Mitglied der Practice Group Kartellrecht

Dr. Ákos Bajorfi ist einer der führenden Berater in der ungarischen Venture Capital-Szene und berät Investoren und Zielgesellschaften laufend bei großen Transaktionen über den gesamten Lebenszyklus von Venture Capital-Anlagen, von der ersten Investitionsphase bis zum Exit.

Dr. Ákos Bajorfi verfügt darüber hinaus über umfangreiche Erfahrungen bei der Gründung ungarischer Niederlassungen ausländischer Finanz- und Kapitalmarktinstitute und unterstützt diese bei grenzüberschreitenden Dienstleistungen und Transaktionen. Zu seinen Spezialgebieten zählen auch Privatplatzierungen, öffentliche Zeichnungsangebote und sonstige Wertpapiertransaktionen sowie der Erwerb von Aktiengesellschaften.

Kompetenzen

  • Private Equity & Venture Capital
  • Banking & Finance
  • Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions
  • Aktien- & Kapitalmarktrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Loránd-Eötvös-Universität, Budapest (Ungarn)
  • Stipendiat an der Friedrich-Schiller-Universität, Jena
  • Fachjurist für Kapitalmarkt-und Bankrecht, Loránd-Eötvös-Universität, Budapest (Ungarn)
  • Postgraduiertenstudium in Unternehmensrestrukturierung an der Ruprecht-Karls-Universität, Heidelberg
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Budapest
  • Seit 2007 bei Noerr

Ausgewählte Publikationen

  • Késik az ABAK-irányelv átültetése (Umsetzung der AIFM-Richtlinie verschoben). In: Napi Gazdaság (17. Juli 2013) S. 8.
  • A kötelező vételi ajánlat elmaradása (mit Jenő Kimmel) (Unterlassung des Pflichtangebots). In Gazdaság és Jog, 2013. (21. évf.) 5. sz.
  • Directors' and Officers' liability in Hungary. in: Global Guide to Directors' and Officers' issues around the world 2013, Zurich Financial Services (April 2013) pp. 295-302
  • Uniós útlevél a kockázati tőkének (EU-Pass für das Risikokapital). In: Napi Gazdaság (27. März 2013) S.8.
  • Holnapután kiderül, mikortól bennfentes egy információ (Übermorgen wird es klar, ab wann eine Information als Insiderinformation gilt). In: Napi Gazdaság (26. Juni 2012) S. 8
  • Upstream-biztosítékok a gazdasági társaságok tőkevédelme tükrében (Upstream-Sicherheiten im Lichte der Kapitalschutzvorschriften für Wirtschaftsgesellschaften), in: Gazdaság és jog, 2011,
    S. 19 ff.