Dr. Florian Becker

Rechtsanwalt
Partner
Co-Leiter Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions
Mitglied der Practice Group Restrukturierung & Insolvenz

Dr. Florian Becker ist Spezialist für komplexe Transaktionen und Umstrukturierungen, insbesondere in Sondersituationen. Er berät in- und ausländische Mandanten regelmäßig federführend bei grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen. Schwerpunkte sind dabei die Bereiche IT, Healthcare sowie Restrukturierung. Dr. Florian Becker berät zudem häufig bei Distressed M&A-Transaktionen und unterstützt chinesische Mandanten bei Investitionen in Deutschland.

Kompetenzen

  • Mergers & Acquisitions
  • Restrukturierung
  • Umstrukturierungen
  • Joint Ventures

Werdegang

  • Ausbildung zum Industriekaufmann (Stammhauslehre bei der Siemens AG, Berlin)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Auslandserfahrung: Rechtsanwaltskanzlei in Atlanta (USA), Secondment bei Macfarlanes in London (England)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl von Prof. Schwark an der Humboldt-Universität zu Berlin mit den Schwerpunkten Gesellschaftsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Seit 2004 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer München

Referenzen

  • Beratung beim Erwerb von Buchbinder durch Europcar (2017)
  • Beratung von Shanghai Electric beim Erwerb der Broetje-Automation-Gruppe (2016)
  • Beratung von Guangzhou Pearl River Piano bei der Übernahme des deutschen Klavierbauers Schimmel (2016)
  • Beratung der zu Johnson & Johnson gehörenden Janssen Pharmaceuticals im Zusammenhang mit dem Verkauf der U.S.-Nucynta-Aktivitäten an Depomed (2015)
  • Beratung ATU-Gruppe im Rahmen der Restrukturierung und Refinanzierung (2013/2014)
  • Beratung von AVIC International beim Erwerb des Geschäftsbetriebs von Thielert Aircraft Engines GmbH (2013)
  • Investorenprozess und Verkauf der Petroplus Raffinerie Ingolstadt aus der Insolvenz (2012)
  • Umstrukturierung BayWa AG und Joint Venture im Bau- und Gartenmarktgeschäft mit Hellweg (2011)
  • Beratung der Augusta Technologie AG beim Verkauf der Sensortechnics-Gruppe (2011)
  • Beratung der Robbins & Myers, Inc. beim Verkauf der Romaco-Gruppe (2011)
  • Bieterverfahren und Verkauf der Cinterion Wireless Modules GmbH (2010)
  • Investorenprozess und Verkauf des Geschäfts der DyStar Textilfarben GmbH in einem Bieterverfahren aus der Insolvenz (2010)
  • Beteiligung AUDI AG am FC Bayern München (2009)
  • Restrukturierung bei der insolventen Qimonda AG und Investorenprozess (2009)
  • Erwerb der Vivico Real Estate durch CA Immobilien (2007)
  • Beratung Oaktree bei Kauf des ausländischen Spirituosengeschäfts von Eckes AG (2007)

Pressestimmen

  • Empfohlen als führender Experte für M&A, Best Lawyers in Germany (2017)
  • Häufig empfohlener Anwalt für M&A, JUVE (2016/2017)
  • Empfohlen als führender Experte für Restrukturierung & Insolvenz, Legal 500 Deutschland (2017)
  • Empfohlen als führender Experte für Corporate Law, Best Lawyers in Germany (2016)
  • Empfohlen als führender Experte für Corporate, Best Lawyers (2015)

Ausgewählte Publikationen

  • Die Investitionsprüfung nach Änderung der AWV — offene Fragen aus Perspektive der Transaktionspraxis (mit Dr. Bärbel Sachs) in Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG) 2017, S. 1336 ff.
  • Hürden für Investoren: EU will neue Beschränkungen einführen (mit Dr. Bärbel Sachs) in Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.09.2017
  • Germany tightens rules on FDI reviews, in: Trade Security Journal - National Security Controls (mit Dr. Bärbel Sachs), 2017, Heft 3, S. 28 ff.
  • Heidelberger Kommentar zum Aktiengesetz, §§ 222 240, in: Bürgers/Körber (Hrsg.), C.F. Müller Verlag Heidelberg, 4. Aufl. 2017
  • Umwandlungen im Insolvenzplan und die Grenzen einer Überlagerung des Gesellschaftsrechts durch das Insolvenzrecht, in: Zeitschrift für das gesamte Insolvenzrecht (ZInsO), 2013, S. 1885 ff.
  • Handbuch Restrukturierung in der Insolvenz, § 41 Obstruktionsverbot, in: Kübler (Hrsg.), RWS Verlag, Köln 2012
  • Pay to Play als Option (mit Dr. Sascha Leske), in: Venture Capital Magazin, 78/2011, S. 32 f.
  • Acquisition of a business out of insolvency (mit Dr. Christian Pleister), in: Financier Worldwide, 3/2010
  • Eine knifflige Angelegenheit – zur übertragenden Sanierung, in: Finance-Jahrbuch Restrukturierung 2010, S. 72 ff.
  • Aktienrechtliche Aspekte von Kapitalmaßnahmen in der Krise (mit Dr. Christian Pleister), in: Going Public / Special Distressed M&A, 2009, S. 44 ff.