Sebastian Bock

Rechtsanwalt
Partner
Mitglied der Practice Group Banking & Finance
Mitglied der Practice Group Restrukturierung & Insolvenz

Sebastian Bock ist auf nationale und internationale Finanztransaktionen spezialisiert und berät Kreditinstitute und Darlehensnehmer im Bereich der Immobilienfinanzierung, Projektfinanzierung, Akquisitionsfinanzierung und bei Verbriefungsgeschäften.

Kompetenzen

  • Bankrecht
  • Kapitalanlagerecht
  • Strukturierte Finanzierung / Verbriefungen
  • Corporate Finance
  • Leverage Finance
  • Inmmobilienfinanzierung
  • Projektfinanzierung

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Würzburg und Padua (Italien)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Würzburg
  • Seit 1997 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Referenzen

  • UniCredit Bank AG
  • Natixis
  • Nationwide Building Society
  • ING Bank N.V.
  • Deutsche Bank AG
  • HSBC
  • Lloyds Banking Group
  • Royal Bank of Scotland

Pressestimmen

  • Empfohlen als führender Experte für Finance Law, Best Lawyers in Germany (2016)
  • Leading Individual for Finance Law, Best Lawyers (2014)
  • Leaders in their Field for Banking & Finance, Chambers Europe, Chambers Global (2014)
  • Häufig empfohlener Anwalt für Bank- und Finanzrecht - Kreditrecht, Legal 500
  • Häufig empfohlener Anwalt für Kredite und Akquisitionsfinanzierung, Juve

Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV)