Dr. Edina Czeglédy

Ügyvéd
Counsel
Mitglied der Practice Group Datenschutz
Mitglied der Practice Group Arbeitsrecht

Edina Czeglédy ist Rechtsanwältin in Noerr Budapest. Sie leitet die Praxisgruppe Datenschutzrecht und Mitgliederin in der Praxisgruppe Arbeitsrecht. Sie berät sowohl un-garische als auch internationale Großunternehmen in ihren datenschutzbezogenen Angel-egenheiten, einschließlich Audits, Implementierung von GDPR-Projekten und Vertretung gegen die Ansprüche der Betroffenen und bei Ermittlungen durch die Datenschutz-behörde.
Im Arbeitsrecht berät sie nationale und internationale Unternehmen in allen Fragen des individuellen Arbeitsrechts. Ein Schwerpunkt ihrer Beratung liegt auf Geschäftsführerein-stellungsverträge, Umstrukturierungen und Kündigungsschutzprozesse.

Kompetenzen

  • Arbeitsrecht
  • Datenschutzrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Szeged (Ungarn)
  • Studium des deutschen Wirtschaftsrechts an der Universität Potsdam und der Universität Szeged  (Ungarn)
  • Anwaltliche Tätigkeit im Budapester Büro einer internationalen Anwaltskanzlei (Ungarn)
  • Seit 2006 bei Noerr