Linda Degen

Rechtsanwältin
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Energie

Linda Degen ist als Senior Associate in der Noerr Energy Group tätig. Sie berät nationale und internationale Mandanten zu planerischen und regulatorischen Fragestellungen in den Bereichen Energie und Umwelt. Ihr Schwerpunkt liegt dabei insbesondere auf Projektentwicklungen sowie auf Fragen des Netzanschlusses und der Vergütung des erzeugten Stroms. Darüber hinaus begleitet sie regelmäßig M&A-Transaktionen im Hinblick auf regulatorische und sonstige öffentlich-rechtliche Aspekte.

Kompetenzen

  • Energierecht
  • Umweltrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaft an der Goethe Universität in Frankfurt am Main
  • Referendariat am Landgericht Frankfurt am Main
  • Seit 2018 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Ausgewählte Publikationen

  • Das neue Plansicherstellungsgesetz, in NJW-Spezial 2020, S. 364-365
  • Keine zeitlich unbegrenzte Erhebung von Erschließungsbeiträgen, in NJW-Spezial 2019, S. 172-173
  • Ladeinfrastruktur für Elektromobilität, in NJW-Spezial 2018, S. 748-749