Holger H. Ebersberger, LL.M. (University of Durham)

Rechtsanwalt
Partner
Mitglied der Practice Group Private Equity

Holger Ebersberger ist Partner bei Noerr und ist spezialisiert auf die Beratung bei M&A- und Private Equity-Transaktionen. Er begleitet strategische Investoren, Private-Equity- und Venture-Capital-Fonds sowie andere Finanzinvestoren. Im Bereich Private Equity liegt sein Tätigkeitsschwerpunkt in der Beratung von Private-Equity-Häusern sowie Finanzinvestoren zu allen Formen von fremdfinanzierten M&A-Transaktionen und der Portfolio-Begleitung in allen Phasen des Investmentzyklus, einschließlich Managementbeteiligungsprogrammen, Corporate-Governance-Maßnahmen und Restrukturierungen. Die M&A-Expertise von Holger Ebersberger umfasst unter anderem Auktionsverfahren, Dual-Track-Verfahren, öffentliche Übernahmen, Carve-Out-Transaktionen und Joint Ventures.

Holger Ebersberger verfügt über besondere Kenntnisse in den Bereichen Einzelhandel und Konsumgüter, TMT, Gesundheitswesen und Automotive.

Kompetenzen

  • Private Equity
  • Mergers & Acquisitions

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich Alexander Universität Erlangen und der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie an der University of Durham
  • Anwaltliche Tätigkeit bei führender internationaler Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main im Bereich Corporate / Capital Markets
  • Anwaltliche Tätigkeit bei führender internationaler Anwaltskanzlei in München im Bereich M&A/Private Equity
  • Partner in führender internationaler Anwaltskanzlei in München im Bereich M&A/Private Equity
  • Seit 2018 bei Noerr
  • Zugelassen an der Rechtsanwaltskammer München

Referenzen

  • Eli Global: Beratung bei dem Verkauf von finanzen.de an Allianz X
  • KATHREIN SE: Beratung bei dem Verkauf des Antennengeschäfts an Ericsson
  • Deutsche Beteiligungs AG: Beratung bei dem Erwerb der Sjølund Gruppe und dem Erwerb der BTV braun teleCom Gruppe
  • H+H International: Beratung bei dem Erwerb des Kalksandsteinsgeschäfts in Deutschland und der Schweiz von HeidelbergCement im Rahmen eines Carve-outs
  • NordHolding: Beratung bei dem Verkauf der WEMAS Gruppe an Gimv
  • Deutsche Private Equity: Beratung bei dem Erwerb der Euro-Druckservice Gruppe von Kartesia
  • EQT: Beratung bei dem Erwerb von Saxo Payments Banking Circle
  • CapVest: Beratung bei dem Erwerb von NextPharma von Sun European Partners

Pressestimmen

  • Häufig empfohlener Anwalt für M&A und Private Equity-Transaktionen: "Holger Ebersberger ist schnell, effizient und kreativ, und immer bereit, die Extrameile zu gehen“, Legal 500 (2019)
  • Empfohlen als führender Anwalt für M&A, Best Lawyers (2020)
  • Häufig empfohlener Anwalt für M&A und Private Equity-Transaktionen, „….., der komplexe Sachverhalte strukturiert und einfach verständlich aufbereitet.“, Legal 500 (2018) 
  • Häufig empfohlener Anwalt für Private Equity-Transaktionen, JUVE (2018 & 2020)

Ausgewählte Publikationen

  • Private Equity Review (Edition 2019): Investing, Kapitel 6, Deutschland (mit Volker Land und Robert Korndörfer)
  • Getting the Deal Through (Edition 2017 and 2018): Private Equity (Transactions) Germany (mit Benedikt von Schorlemer)
  • Mergers & Acquisitions Review (Edition 2016 and 2017): European Private Equity (mit Benedikt von Schorlemer)