Holger H. Ebersberger , LL.M. (University of Durham)

Rechtsanwalt
Partner
Mitglied der Practice Group Private Equity

Kompetenzen

  • Private Equity
  • Mergers & Acquisitions

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich Alexander Universität Erlangen und der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Anwaltliche Tätigkeit bei führender deutschen Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main im Bereich Corporate / Capital Markets
  • Anwaltliche Tätigkeit bei führenden internationalen Anwaltskanzlei in München im Bereich M&A/Private Equity
  • Partner in führender internationalen Anwaltskanzlei in München im Bereich M&A/Private Equity
  • Seit 2018 bei Noerr
  • Zugelassen an der Rechtsanwaltskammer München

Referenzen

  • Deutsche Beteiligungs AG bei dem Erwerb der Sjølund Gruppe und dem Erwerb der BTV braun teleCom Gruppe
  • H+H International bei dem Erwerb der Kalksandsteinsparte von HeidelbergCement im Rahmen eines Carve-outs
  • NordHolding bei dem Verkauf der WEMAS Gruppe an Gimv
  • Deutsche Private Equity bei dem Erwerb der Euro-Druckservice Gruppe von Kartesia
  • CapVest bei dem Erwerb von NextPharma von Sun European Partners

Pressestimmen

  • Häufig empfohlener Anwalt für PE-Transaktionen, JUVE (2018)
  • Häufig empfohlener Anwalt für M&A und PE-Transaktionen, „….., der kompetente Sachverhalte strukturiert und einfach verständlich aufbereitet.“, Legal 500 (2018) 

Ausgewählte Publikationen

  • Getting the Deal Through (Edition 2017 and 2018): Private Equity (Transactions) Germany (mit Benedikt von Schorlemer)
  • Mergers & Acquisitions Review (Edition 2016 and 2017): European Private Equity (mit Benedikt von Schorlemer)