Dr. Tibor Fedke , LL.M.

Rechtsanwalt
Partner
Mitglied der Practice Group Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions
Mitglied der Practice Group Energie

Dr. Tibor Fedke berät als Corporate Partner von Noerr vor allem komplexe grenzüberschreitende M&A-Transaktionen und gesellschaftsrechtliche Strukturmaßnahmen. Er verfügt über langjährige Beratungserfahrung im Sektor regulierte Industrien (Energiewirtschaft einschließlich erneuerbarer Energien sowie energieintensive Unternehmen, Infrastruktur, Stadtwerke, Unternehmen der öffentlichen Hand).

Kompetenzen

  • Transaktionsberatung, Mergers & Acquisition
  • Regulierte Industrien, Energie & Infrastruktur
  • Corporate Governance / Corporate / Reorganization

Werdegang

  • Rechtsstudium in Berlin, Liverpool (Großbritannien), Sydney (Australien)
  • Promotion über Corporate Governance in internationalen Konzernen
  • Anwaltliche Tätigkeit bei einer internationalen Anwaltskanzlei in Berlin
  • Seit 2010 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Berlin

Referenzen

  • AVX bei der Übernahme der Automotive-Sparte Transportation Sensing (TS&C) von TT Electronics (2017)
  • Johnson Control beim Verkauf ihrer Scott Safety Sparte an 3M (2017)
  • Kieser Training bei Gründung eines Joint Ventures mit dem Projektentwickler EuroSinoInvest (ESI) zum Markteintritt in China (2017)
  • Cobalt International bei der Strukturierung der Übernahme von Tiefsee Ölfördervorhaben in Angola mittels Absicherung über das Deutsch-Angolanische Investment Protection Agreement (2016-2017)
  • Allianz Gruppe bei Auflage eines Studentenwohnungsfonds im Joint Venture mit internationalen Investoren (2016-2017)
  • Bundesregierung (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) bei Gesetzespaket zur Finanzierung des Atomausstiegs, Errichtung eines Staatsfonds und Vergleichsverhandlungen mit E.ON, RWE, Vattenfall und EnBW (2016-2017)
  • ISS Deutschland beim Erwerb der ehemaligen E.ON-Tochter EVANTEC (Facility Management vor allem in der Energie- und Nuklearbranche) vom Luxemburger Private Equity Fonds palero invest (2016)
  • Gegenbauer bei Übernahme des europäischen Facility Dienstleisters RGM Holding von Georgsmarienhütte Holding GmbH (2016)
  • Persicon beim Verkauf des IT-Sicherheitsberatungsgeschäfts an PwC (2016)
  • Dänischer Finanzinvestor Axcel bei Bildung internationaler Unternehmensgruppe, u.a. der Übernahme von SFK LEBLANC, Attec, ITEC und Carometec (2016)
  • Tochterunternehmen des weltgrößten Netzbetreibers State Grid Corporation of China (SGCC) beim Markteintritt in Deutschland und anschließenden Transaktionen (2014-2016)
  • Veolia Wasser bei diversen M&A-Transaktionen (2011-2016) – u.a. Rekommunalisierung der Berliner Wasserbetriebe, Vertragsverhandlungen hinsichtlich Stadtwerke-Beteiligungen, zuletzt bei der Übernahme der NUON Energy and Service von Vattenfall und dem Verkauf der Beteiligung an Kompetenzzentrum Wasser Berlin gGmbH (beides 2016)
  • Allianz Real Estate bei der Gründung eines Joint Venture mit der börsennotierten VGP-Gruppe (2016)
  • Zimmer Biomet bei Umstrukturierung der Beteiligung an Zfx, einem Anbieter von Zahn-Applikationen (2016)
  • AREVA beim Verkauf ihrer Atomsparte Canberra an Mirion Technologies (2015-2016)
  • John Laing Group beim Erwerb von drei Windparks in Frankreich von WKN (2015-2016)
  • Lemon-Group bei gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen (2015-2017)
  • Die irische Investment-Plattform Augusta Asset Management beim Exit diverser Fondsgesellschaften aus deutschen Assets (2015)
  • China Fire Safety Enterprise Group Ltd. beim Joint Venture mit der chinesischen CMIC in Bezug auf die internationale Albert Ziegler Gruppe (2015)
  • Helios-Kliniken-Group bei der Restrukturierung der Wittgensteiner Kliniken-Sparte einschließlich 12 parallele Abspaltungen (2015)
  • Interconnector UK bei Erwerb einer Beteiligung an europäischer Gashandelsplattform PRISMA European Capacity Platform GmbH von National Grid (2015)
  • Steag New Energies bei Ausschreibungen und in internationalen strukturierten Bieterverfahren in Bezug auf Unternehmen im Energie- bzw. im Erneuerbare Energien-Bereich (2015) 

Pressestimmen

  • Aufgenommen in die Liste der Best Lawyers® 2018, Deutschland für Corporate Law
  • Acritas Stars™ Listing 2017: “Dr. Fedke is on the point of intersection between environmental law and corporate law, especially in transactions. He's someone who has a very vast knowledge which he can implement accordingly in negotiations in order to reach the client's goals.”
  • Who is Who Legal Energy 2017: Hervorgehoben als “top-tier lawyer”: “Tibor Fedke is ‘a fantastic corporate lawyer’ known for his work on complex transactions in the energy sector.”
  • Who is Who Legal Energy Analysis 2015: Hervorgehoben im Rahmen der Top 10 ‘most highly regarded individuals in Europe’ (“Tibor Fedke is a ‘technically excellent’ commercial transactions lawyer who ‘really knows his stuff’.”)
  • ILO Client Choice Award 2015 für M&A Germany (“Mr Fedke impressed us by focusing on the commercial benefit behind the legal advice.”)
  • JUVE Award 2013 („So waren es die Berliner, die … die Beratung im Energierecht wesentlich vorangebracht haben. Dafür stehen marktbewegende Transaktionen ... Bei diesen Deals erwiesen sich besonders Dr. Tibor Fedke und Dr. Christoph Spiering als unschlagbares Team.“)

Ausgewählte Publikationen

  • Rechtsfragen der Bestellung von Geschäftsführern in der mitbestimmungspflichtigen GmbH, NZG 2017, S. 848 ff.
  • Ertragspoolung als Gewinngemeinschaften – Zur Einordnung von Verträgen über Einnahmen- und Ausgabenpoolung als Gewinngemeinschaft im Sinne von § 292 AktG, Der Konzern 2015, S. 53 ff.
  • Ausgestaltung von Biomasselieferverträgen bei Biokraftstoffvorhaben, in: Biokraftstoffe und Biokraftstoffprojekte, 2014 (zusammen mit Christof Federwisch)
  • Unternehmenskauf bei Produzenten erneuerbarer Energien – Besonderheiten und Erfolgsparameter, ZNER (Zeitschrift für Neues Energierecht) 2013, S. 120 ff. (zusammen mit Martin Geipel)
  • GmbH & Co. KG: Kommanditistenhaftung im Spannungsfeld zwischen Anteilsübertragung und Haftsummenherabsetzung, GmbHR 2013, S. 180 ff