Dr. Anna-Lisa Kühn , M.Jur.

Rechtsanwältin
Associate
Mitglied der Practice Group Gewerblicher Rechtsschutz & Medien

Kompetenzen

  • Medien- und Entertainmentrecht
  • Urheberrecht
  • Online-Recht
  • Prozessführung

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Georg-August Universität Göttingen
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Medizinrecht, IPR und Rechtsvergleichung von Prof. Dr. Andreas Spickhoff, Universität Göttingen
  • Postgraduiertenstudium (M.Jur.) an der University of Oxford
  • Seit 2015 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Berlin

Mitgliedschaften

  • Women in Film and Television Germany (WIFTG)

Ausgewählte Publikationen

  • Die gestörte Gesamtschuld im Internationalen Privatrecht - Am Beispiel einer Spaltung des Mehrpersonenverhältnisses zwischen deutschem und englischem Recht, Mohr Siebeck 2014
  • Internationales Vertragsrecht und Rechtswahl, in: Spickhoff (Hrsg.), Symposium Parteiautonomie im Europäischen Internationalen Privatrecht, 2013, S. 9 ff.
  • Internationales Unterhaltsrecht und Rechtswahl, in: Spickhoff (Hrsg.), Symposium Parteiautonomie im Europäischen Internationalen Privatrecht, 2013, S. 113 ff.