Prof. Dr. Alexander Liegl

Rechtsanwalt, Leiter Büro München
Partner
Mitglied der Practice Group Gewerblicher Rechtsschutz & Medien
Mitglied der Practice Group Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions

Alexander Liegl berät Unternehmen und Finanzinvestoren bei – meist grenzüberschreitenden – M&A-Transaktionen sowie Unternehmenssanierungen. Darüber hinaus berät Alexander Liegl beim Erwerb, der Veräußerung und Strukturierung von Unternehmensbeteiligungen sowie bei erbrechtlichen Auseinandersetzungen. Im Bereich Medien/Sport/Sponsoring gehört Alexander Liegl zu den angesehensten Rechtsexperten. Seine Tätigkeit umfasst die Beratung von Sponsoren bei großen internationalen Sportevents wie Olympische Sommer- und Winterspiele, Fußball-Weltmeisterschaften und Formel 1 sowie Basketball und Fußball Bundesliga.

Kompetenzen

  • Mergers & Acquisition
  • Gesellschaftsrecht
  • Erbrecht
  • Medienrecht
  • Sportrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität München
  • Sportgeschäftsführung KirchMedia, München
  • Honorarprofessor für das Fachgebiet Recht an der Technischen Universität München
  • Richter am Schiedsgericht des Internationalen Sportgerichtshof der DIS

Auslandserfahrungen

  • Director Formula One Management Ltd. und Formula One Administration Ltd. London (UK)
  • Vorsitzender des Verwaltungsrates KirchSport AG (Schweiz)
  • Chair der International Sports Law Practice Group des weltweit größten Anwaltnetzwerks Lex Mundi
  • Anwaltliche Tätigkeit in New York, Chicago and Minneapolis/St. Paul (USA); Paris (France)
  • Seit 1989 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer München