Hannes Lubitzsch , LL.M.

Rechtsanwalt
Associated Partner
Mitglied der Practice Group Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions
Mitglied der Practice Group Compliance & Interne Ermittlungen

Hannes Lubitzsch leitet die Compliance Praxis von Noerr Moskau. Er berät internationale Mandanten zu Compliance Management-Systemen für Russland, internen Ermittlungen in russischen Organisationen sowie Compliance-Fragen, die bei russlandbezogenen Transaktionen oder im russischen Tagesgeschäft entstehen.

Zudem berät er regelmäßig bei M&A-Transaktionen mit Russlandbezug, Joint Ventures zwischen ausländischen Investoren und russischen Partnern sowie grenzüberschreitenden gesellschaftsrechtlichen Fragen.

Seit Oktober 2017 nimmt er zudem die Funktionen des unabhängigen externen Ethics Officer der Russischen Anti-Doping Agentur RUSADA wahr.

Kompetenzen

  • Compliance
  • Mergers & Acquisitions
  • Corporate Law

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz (Deutschland)
  • Postgraduiertenstudium an der Universität Aberdeen (UK)
  • Langjährige Tätigkeit in den Moskauer Büros internationaler Großkanzleien
  • Seit 2011 bei Noerr

Ausgewählte Publikationen

  • Global Legal Insights to: Bribery & Corruption, Kapital zu Russland, 5. Auflage, 2018
  • Anti-Corruption & Bribery in Russia, in: Lexology Navigator, 12/2017
  • Joint Ventures Global Guide by Thomson Reuters, Kapital zur Russischen Föderation, 09/2017
  • Corporate Corruption Report Russia 2016, in: Lexology Navigator 04/2017
  • Russland - Korruption in Unternehmen 2016, unter: noerr.com, 04/2017
  • Russische Gegensanktionen: derzeit kein Gesetzesentwurf zur Enteignung ausländischer Unternehmen, unter: noerr.com, 12/2014
  • Änderungen des Gesellschaftsrechts im Hinblick auf den Schutz von Gläubigerrechten, in: ILO, Company and Commercial - Russland, 01/2012
  • Neue Vorschriften zur Kapitalherabsetzung bei GmbH, in: OWC Deutsch-Russisches Wirtschaftsjahrbuch 2011/2012