Olga Mokhonko

Dipl.-Juristin (RU)
Counsel
Mitglied der Practice Group Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions

Olga Mokhonko verfügt über umfangreiche Erfahrungen in gesellschaftsrechtlichen Fragen, bei Mergers and Acquisitions und Joint Venture Transaktionen sowie bei der Gründung, Restrukturierung und Auflösung von Repräsentanzen, Filialen und Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmen in Russland. Sie berät ausländische Investoren bezüglich der Beschaffung der erforderlichen Genehmigungen in Russland sowie in Fragen des russischen Arbeits- und Zivilrechts.

Kompetenzen

  • Gesellschaftsrecht
  • Arbeitsrecht
  • Zivilrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an dem Moskauer Humanitären Ökonomischen Institut (Russland)
  • Studium der Sprachwissenschaften an der Universität in Nischni Nowgorod (Russland)
  • Anwaltliche Tätigkeit bei einer internationalen Anwaltskanzlei in Moskau (Russland)
  • Seit 2006 bei Noerr

Pressestimmen

  • Empfohlen für Arbeitsrecht in Russland, The Legal 500 EMEA 2018
  • Pressestimmen kommentieren: Olga Mokhonko is "very professional and quick to respond", The Legal 500 EMEA 2018

Ausgewählte Publikationen

  • New rules for employment audits (mit Alexander Titov, Anna Fufurina), in: Lexology 10/2017
  • New law allows legal entities to request information from shareholders to identify beneficial owners (mit Hannes Lubitzsch), in: International Law Office, 4/2017
  • Deadline and requirements for annual general meeting of shareholders in Russian legal entities, in: International Law Office, 3/2017
  • New Civil Code amendments signed into law, in: International Law Office, 6/2013
  • Corporate Russia awaits key guidance on LLC shareholder exclusion, in: International Law Office, 6/2012