Dr. Sławomir Morawski

Radca prawny
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Banking & Finance
Mitglied der Practice Group Restrukturierung & Insolvenz

Sławomir Morawski, lokaler Head of Banking & Finance in Warschau, berät vorwiegend Banken und andere Kreditinstitute im Zusammenhang mit grenzüberscheitenden Finanzierungs- und Refinanzierungstransaktionen mit einem besonderen Fokus auf Immobilienfinanzierungen. Seine Expertise umfasst auch die Problematik der Sicherheiten-Treuhand sowie der Intercreditor- und Nachrangigkeitsvereinbarungen. Er hat langjährige Erfahrung im Bereich von Banking Litigation, einschließlich der Beratung zur Geltendmachung der Darlehensdokumentation nach dem Loan Market Association-Standard samt Sicherheiten in Insolvenzverfahren.

Kompetenzen

  • Banking & Finance
  • Restrukturierung & Insolvenz
  • Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions
  • Kartellrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Warschau (Polen)
  • Postgraduiertenstudium im deutschen Recht an der Universität Freiburg
  • Promotion im Bereich der Strafrechtsvergleichung an der Universität Freiburg und am Max-Planck-Institut in Freiburg
  • Juristische Tätigkeit bei Anwaltskanzleien in Deutschland und Polen
  • Mitglied der Rechtsanwaltskammer Warschau (Polen)
  • Seit 2010 bei Noerr

Referenzen

  • The Bank of New York Mellon: Vertretung des Sicherheiten-Agenten im Rahmen einer Konsortialfinanzierung nach dem LMA Standard in mehreren Insolvenzverfahren über die Darlehensnehmergruppe (2010-2016)
  • Deutsche Postbank AG: fortlaufende Beratung zu mehreren Immobilienfinanzierungsprojekten betreffend über 40 Immobilien in Polen, darunter Einkaufszentren, Bürogebäude und Hotels (2012-2016)
  • Banken der Raiffeisen-Gruppe: fortlaufende Beratung zum Factoring sowie im Zusammenhang mit mehreren Finanzierungs- und Refinanzierungstransaktionen unter Beteiligung polnischer Schuldner (2010-2016)
  • Führende Britische Banken: Beratung im Zusammenhang mit mehreren Finanzierung- und Refinanzierungstransaktionen (2010-2016)
  • Führende Deutsche Bank: Beratung zu den regulatorischen Aspekten im Zusammenhang mit grenzüberschreitenden Bankdienstleistungen (Employee Share Plans) (2015)
  • Führende Französische Factoring-Gesellschaft und Kreditversicherer: Beratung im Zusammenhang mit grenzüberschreitender Finanzierung bestehend aus drei hochwertigen Darlehen gewährt durch drei führende französische Banken (2015)
  • US-amerikanischer Hersteller von Lebensmittelzutaten: Beratung im Zusammenhang mit grenzüberschreitender Verbriefungstransaktion bezüglich der an mehrere Banken über eine SPV übertragenen, diversen Lieferforderungen nach lokalem oder ausländischem Recht (2014)
  • Polnische Niederlassung einer deutschen Bank: umfassende Beratung im Zusammenhang mit der Sanierungsfinanzierung an einen der führenden Hersteller der Tiefkühlprodukte, einschließlich der Beratung zur Intercreditor-Vereinbarung (2013)
  • Verlagsgruppe Weltbild: Beratung zu den insolvenzrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Geschäftsabwicklung in Polen (2013)

Ausgewählte Publikationen

  • Bąk, J., Morawski, S. (2017): "Upadłość grupy kapitałowej z perspektywy kredytodawców – egzekwowalność roszczeń wobec poręczających spółek-córek (cz. I)" in Monitor Prawa Bankowego, nr 1/2017
  • Bąk, J., Morawski, S. (2017): "Upadłość grupy kapitałowej z perspektywy kredytodawców – egzekwowalność roszczeń wobec poręczających spółek-córek (cz. II)" in Monitor Prawa Bankowego, nr 2/2017
  • Bąk, J., Morawski, S. (2017): "Upadłość grupy kapitałowej z perspektywy kredytodawców – środki prawne w celu podważenia konkurujących wierzytelności wewnątrzgrupowych" in Monitor Prawa Bankowego, nr 2/2017
  • Bąk, J., Morwski, S. (2015): "Group insolvency, consolidation of debt and directors' duties and liabilities in Poland" in Insolvency and Directors' Duties Global Guide, Thomson Reuters