Dr. Zoltán Nádasdy , MRICS


Partner
Mitglied der Practice Group Real Estate Investments
Co-Leiter Büro Budapest

Zoltán Nádasdys Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Beratung bei Immobilientransaktionen. Zu seinen Mandanten gehören Private Equity- und Venture Capital-Investoren sowie strategische Investoren und Immobilienentwickler. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen im gewerblichen Mietrecht und berät hierzu sowohl die Vermieter als auch die Mieterseite. Als Fachjurist für Umweltschutzrecht berät Zoltán Nádasdy in allen umweltrechtlichen Fragen, insbesondere bei Genehmigungsverfahren für Immobilien- und Großinvestitionen sowie im Bereich der
Umweltschutzhaftung.

Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt im Gesellschaftsrecht, wo er insbesondere bei der Strukturierung und Durchführung von Unternehmenskäufen sowie der Erstellung und Verhandlung von Joint Venture Verträgen und Syndikatsverträgen, als auch bei der Begutachtung und Verhandlung von Handels- und Lieferverträgen berät.

Kompetenzen

  • Immobilienrecht
  • Umweltrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Handelsrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Attila József Universität Szeged (Ungarn)
  • Fachlehrgänge an der Universität zu Potsdam und der Attila József Universität Szeged im deutschen
    Wirtschaftsrecht und im Europarecht
  • Fachjurist für Umweltschutzrecht, Péter Pázmány Katholische Universität in Budapest (Ungarn)
  • Langjährige anwaltliche Tätigkeit in verschiedenen internationalen Kanzleien in Ungarn
  • Seit 2009 bei Noerr

Ausgewählte Publikationen

  • Zahlreiche Zeitungsartikel und Vorträge im Bereich des Immobilien-, Umweltschutz- und Gesellschaftsrechtes