Dr. Karl-Alexander Neumann , LL.M.

Rechtsanwalt
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Banking & Finance
Mitglied der Practice Group

Kompetenzen

  • Finanzaufsichtsrecht (Banken, Finanzdienstleister, Zahlungsdienstleister, E-Geld-Emittenten, FinTechs)
  • Bankrecht
  • Corporate Finance
  • Asset Finance (Schiffe und Flugzeuge)
  • Stiftungsrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School und an der Cambridge University (Trinity College)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Université de Lausanne
  • Postgraduiertenstudium an der Université Paris 1 Panthéon-Sorbonne
  • Tätigkeit als Rechtsanwalt in einer führenden internationalen Wirtschaftskanzlei 
  • Seit 2017 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Hamburg

Ausgewählte Publikationen

  • Negative Zinsen – Die zivilrechtliche Einordnung eines nur scheinbar neuen geldpolitischen Phänomens, in: BKR 2016, S. 95 ff. (mit Prof. Dr. Dr. Kai-Michael Hingst)
  • Das SEPA-Lastschriftverfahren im europäischen Zahlungsverkehrsraum, in: HRN 2014, S. 111 ff.
  • Die reine Unterhaltungsstiftung, 2014
  • Pour une action collective européenne dans le droit de la concurrence, in: Revue québécoise de droit international (RQDI), 2012, S. 149 ff. (mit Landon Magnusson)