Mircea-Cătălin Roman, LL.M.

Avocat
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Arbeitsrecht
Mitglied der Practice Group Prozessführung, Schiedsverfahren & ADR

Cătălin berät rumänische und internationale Mandanten auf vielen Gebieten (bzw. Automobilindustrie, Chemieindustrie, Erstversicherung und Rückversicherung, Finanzdienstleistungen, generischer Medikamente, Immobilien, IT, Lebensmittel, Medien, Lebensmittelherstellung, Pharmaindustrie) in den Bereichen Arbeits- und Pensionsrecht.
Er vertritt Mandanten vor Gerichten und öffentlichen Behörden. Er berät Mandanten auch zu privatrechtlicher Durchsetzung, bei Compliance-Fragen und Szenarien im Falle von Untersuchungen.
Im Bereich Arbeitsrecht bringt Cătălin eine umfangreiche Erfahrung und Arbeit für Privat-Mandanten mit. Er ist ebenfalls Koautor des Beitrags „Verfahrensrechtliche Möglichkeiten für den Rechtsgrundsatz accesorium sequitur principale“, der im Dezember 2016 in der Rumänischen Zeitschrift für Rechtsprechung Nr. 6/2016 veröffentlicht wurde. Im Februar 2016 wurde auf www.juridice.ro, der Beitrag „Der Vollstreckungstitel, ein wiederkehrendes Thema“, und als Koautor bei der Überprüfung der Rechtsvorschriften und der Sammlung von Kommentaren: „Die neue Zivilprozessordnung. Anmerkungen. Zusammenhänge. Erläuterungen“, C.H. Beck Verlag, Bukarest, 2012 (Artikel 730 bis 817)veröffentlicht.

Kompetenzen

  • Arbeits- und Pensionsrecht
  • Rechtsstreitigkeiten
  • Insolvenzrecht
  • Privatrecht
  • Gesellschaftsrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Bukarester Universität
  • Abgeschlossenes Master-Studium in Arbeitsrecht an der Juristischen Fakultät der Bukarester Universität
  • Private praktische Erfahrung bei zwei renommierten lokalen Anwaltskanzleien
  • Seit 2017 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Bukarest