Luiza Saito Sampaio , LL.M.

Advogada
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Private Equity

Luiza Saito Sampaio ist Mitglied des Brazil Desks von Noerr. Ihre Beratungspraxis konzentriert sich auf deutsch/europäisch-brasilianische Unternehmensaktivitäten und Investitionen sowie gesellschaftsrechtliche Fragestellungen. Ein weiterer Tätigkeitschwerpunkt liegt in grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen.

Kompetenzen

  • Gesellschaftsrecht
  • Mergers & Acquisitions

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Sao Paulo (Brasilien), an der Universität Tübingen sowie an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Postgraduiertenstudium (LL.M.) an der Deusto Universität in Bilbao (Spanien), an der Tilburg Universität (Niederlande) sowie an der Goethe-Universität in Frankfurt (Joint Degree)
  • Anwaltliche Tätigkeit bei einer brasilianischen Kanzlei in Sao Paulo (Brasilien)
  • Seit 2011 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Sao Paulo (Brasilien) und Lissabon (Portugal)
  • Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin

Referenzen

  • Beratung eines Hong-Konger Private Equity Fund bei einem Investment in ein deutsches Familienunternehmen tätig im Bereich des Nassprozess-Equipments (2014)
  • Beratung von NKD Vertrieb bei dem Verkauf von NKD Business an OpCapita im Zuge eines Share Deals, gefolgt von einem internationalen Auktionsprozess (2013)
  • Beratung eines deutschen Telekommunikationsdienstleisters beim Aufbau einer globalen Konzernstruktur und Durchführung einer konzernweiten Compliance-Überprüfung (2013)

Pressestimmen

  • Empfohlen für Corporate/M&A – Germany (Foreign Desk), Chambers Global (2014)

Mitgliedschaften

  • Deutsch-Brasilianische Juristenvereinigung (DBJV)
  • Lateinamerika Verein e.V. (LAV)

Ausgewählte Publikationen

  • Deutsch-Brasilianischen Juristenvereinigung: Jahrestagung in Belo Horizonte (mit Ana Bruder, Marie Weicke, Maria-Franziska Jüling), in Tópicos Ausgabe 1/2016, S. 17
  • Markteinstieg in Brasilien, in: IHK WirtschaftsForum 06/14, S. 35 f.
  • The Electronic Judicial Proceeding in Brazil (mit Dr. Brunela Vieira de Vincenzi), in: Brazilian Magazine of Procedural Law, year 20, n. 78, 2012, S. 45-53
  • Handbuch IT-Litigation: IT-Verfahrensrecht national – international – gerichtlich Brazil (mit Dr. Brunela Vieira de Vincenzi), Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Teil C.VII. Brazil, 2012, S. 497 et seq.
  • Considerations about the regulation of sanitation facilities for the universalization of services, in: Magazine of the Law Faculty of the University of Sao Paulo, vol. 104, 2009, S. 665-680, (Originalfassung auf Portugiesisch)
  • Universalizing the Right to Water (mit Carlos Mauricio Sakata Mirandola), in: Celli Junior, Umberto; Sayeg, Fernanda Manzano, Services Trade, World Trade Organization and Development, Sao Paulo, Institute for International Trade Law and Development, 2008, (Originalfassung auf Portugiesisch)