Dr. Florian Schiefer

Steuerberater
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Steuerrecht & Private Clients

Kompetenzen

  • Internationales Steuerrecht
  • Unternehmens- und Konzernsteuerrecht

Werdegang

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbes. betriebliche Steuerlehre an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Lehrbeauftragter für internationale Steuerlehre an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Seit 2015 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Steuerberaterkammer Hessen

Mitgliedschaften

  • IFA - International Fiscal Association

Ausgewählte Publikationen

  • Regelmäßige Fachpublikationen, zuletzt erschienen u.a.:
  • Geplante Änderungen bei der steuerlichen Behandlung von Erträgen aus „Finanzunternehmen“ – Fluch oder Segen für die Beratungspraxis (mit Carsten Heinz), in: GStB 2016, S. 280-282
  • Entlastungsberechtigung hybrider Gesellschaften - § 50d Abs. 1 Satz 11 EStG im Anwendungsbereich des § 44a Abs. 9 EStG (mit Peter Scheuch), in: Ubg 2016, S. 263-270
  • Finale Betriebsstättenverluste: EuGH schränkt Berücksichtigung weiter ein – Urteil vom 17.12.2015 – Rs. Timac Agro (mit Peter Scheuch), in: NWB 2016, S. 701-708
  • Überdachende Besteuerung im DBA Schweiz ist unionsrechtskonform – EuGH, Urteil vom 19.11.2015 – Rs. C-241/14, Bukovansky (mit Christian Garz), in: IWB 2016, S. 147-152
  • Einsatz ausländischer Familienstiftungen zur steuerlichen Asset und Income Protection (mit Carsten Heinz und Peter Scheuch), in: PIStB 2016, S. 15-20 (Teil 1) und S. 43-49 (Teil 2)
  • Zur Steuerstundung bei virtuell grenzüberschreitender Übertragung stiller Reserven - Kritische Analyse des § 6b Abs. 2a EStG (mit Peter Scheuch), in: FR 2016, S. 11-17
  • Steuerstundung bei grenzüberschreitender Übertragung stiller Reserven – EuGH, Urteil vom 16. 4. 2015 – Rs. C-591/13 Kommission gegen Deutschland, in: IWB 2015, S. 539-544
  • Entstrickungsbesteuerung vor SEStEG verstößt nicht gegen Europarecht – Europarechtskonformität der Stundungsregel des § 4g EStG nicht abschließend geklärt, in: NWB 2015, S. 2289-2295
  • Maßnahmen zur Bekämpfung hybrider Finanzinstrumente – Änderung der Mutter-Tochter-Richtlinie und aktuelle Diskussion, in: IWB 2015, S. 352-358