Dr. Henner Schläfke

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
Associated Partner
Mitglied der Practice Group Prozessführung, Schiedsverfahren & ADR
Mitglied der Practice Group Kartellrecht

Dr. Henner Schläfke vertritt deutsche und internationale Unternehmen in vertrags- und haftungsrechtlichen Streitfällen. Dabei berät und vertritt er Kreditinstitute umfassend im Bereich des Bank- und Kapitalanlagerechts. Ein weiterer Schwerpunkt ist die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung in Kartellschadensersatzfällen, sowohl bei der strukturierten Geltendmachung als auch der Abwehr von Ansprüchen.

Kompetenzen

  • Prozessführung
  • Bank- und Kapitalanlagerecht
  • Kartellschadensersatz

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und am Queen Mary College, University of London (UK)
  • Referendariat bei einer etablierten Litigation-Boutique in Berlin sowie bei einer führenden internationalen Anwaltskanzlei in New York (USA)
  • Seit 2011 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Berlin

Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht im Deutschen Anwaltsverein (DAV)
  • Bankrechtliche Vereinigung – Wissenschaftliche Gesellschaft für Bankrecht e.V.

Ausgewählte Publikationen

  • Vermögensbindung in der Kapitalgesellschaft & Co. KG als haftungsbeschränkter Personengesellschaft, in: Studien zum Handels-, Arbeits- und Wirtschaftsrecht, Bd. 147, 2013