Dr. Julian Schulze De la Cruz

Rechtsanwalt
Associated Partner
Mitglied der Practice Group Aktien- & Kapitalmarktrecht

Kompetenzen

  • Gesellschaftsrecht
  • Kapitalmarktrecht
  • Mergers & Acquisitions

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
  • Vordiplom der Betriebswirtschaftslehre an der FernUniversität Hagen
  • Promotion an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Anwaltliche Tätigkeit bei einer internationalen Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main und New York
  • Anwaltliche Tätigkeit bei einer US-amerikanischen Anwaltskanzlei in Frankfurt am Main
  • Seit 2016 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt

Ausgewählte Publikationen

  • Der neue Normzweck des Rechts der Gesellschafterdarlehen und seine Auswirkungen auf den persönlichen Anwendungsbereich, Abhandlungen zum Deutschen und Europäischen Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht, in: Dunker & Humblot, Band 87, Berlin 2015
  • Das Stimmverbot nach § 136 I AktG bei der Entlastung von Vorstandsdoppelmandatsträgern (mit Sven Petersen), in: NZG 2012, S. 453