Silvia Sparfeld , M.A.

Rechtsanwältin, Steuerberaterin, Fachanwältin für Steuerrecht, Advokátka (CZ), Wirtschaftsmediatorin
Partner
Mitglied der Practice Group Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions
Mitglied der Practice Group Steuerrecht & Private Clients

Silvia Sparfeld ist spezialisiert auf gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen und berät regelmäßig nationale und internationale Unternehmen bei grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen. Hier ist sie auch an der Schnittstelle zum Steuerrecht tätig.

Daneben ist sie im Bereich Finanzgerichtsprozesse tätig. Hier berät sie nationale und internationale Mandanten sowohl im außergerichtlichen Vorverfahren als auch in den Gerichtsverfahren vor den Finanzgerichten und dem BFH.

Silvia Sparfeld verfügt über eine fast 25-jährige Transaktionserfahrung in Zentral- und Osteuropa, insbesondere in Russland und in der Tschechische Republik. Sie hat Teams ausländischer und lokaler Juristen in zahlreichen internationalen Transaktionen geführt.

Kompetenzen

  • Umwandlungsrecht
  • Mergers & Acquisitions
  • Cross-Border Transaktionen
  • Joint Ventures
  • Steuerrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Gießen
  • Studium der Slawistik (M.A.) an den Universitäten Gießen und Kiew (Ukraine)
  • 1990-1991 Westdeutsche Landesbank in Düsseldorf, Frankfurt am Main und New York (USA)  
  • Seit 1991 bei Noerr
  • 1992 bis 1995 bei Noerr in Prag
  • 2002 bis 2008 mitverantwortliche Partnerin des Büros Moskau
  • 2010 bis 2012 Büroleiterin des Büros Prag
  • Seit 2012 bei Noerr in München
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer München und bei der Steuerberaterkammer München
  • Zugelassen bei der tschechischen Rechtsanwaltskammer (Prag)

Mitgliedschaften

  • Mitglied des Ausschusses Steuerrecht der Bundesrechtsanwaltskammer
  • Mitglied des Fachausschusses für Steuerrecht bei der Rechtsanwaltskammer München  
  • Schiedsrichterin bei der Handels- und Industriekammer Moskau
  • Schiedsrichterin bei der Handels- und Industriekammer der Republik Kasachstan
  • Wirtschaftsmediatorin bei der Rechtsanwaltskammer München

Ausgewählte Publikationen

  • Auflösung von und Austritt aus Freiberuflersozietäten – Aktuelle Entwicklungen zur Realteilung, BRAK 2017, S. 66 ff
  • Kommentierung zu §§ 226 – 237 UmwG in Habersack/Wicke, BeckOK UmwG – 2017
  • Tschechisches Bankrecht in: Derleder/Knops/Bamberger, Handbuch zum deutschen und europäischen Bankrecht, 3. Aufl. 2017
  • Verschmelzung in: Ertragsteuern – Problemanalyse, Gestaltungen (Hrsg. Strahl), 17. Erg. Lfg. 2015
  • Umstrukturierung und Umwandlung in: Bürgers/Fett, Die Kommanditgesellschaft auf Aktien, 2. Aufl. 2015
  • Russisches Umwandlungssteuerrecht (zusammen mit Maxim Vladimirov) in: Widmann/Mayer, Umwandlungsrecht, 146. Erg. Lfg. 2015
  • Neue tschechische Grunderwerbsteuer ab 2014 (mit Ing. Dita Šulcová, LL.M.), in: Praxis Internationale Steuerberatung 5/2013, S. 338 ff.
  • Nicht realisierte Währungskursgewinne in der Körperschaftsteuererklärung 2012 (mit Ing. Dita Šulcová), in: Praxis Internationale Steuerberatung 5/2013, S. 140 ff.
  • Verschmelzung in: Ertragsteuern – Problemanalyse, Gestaltungen (Hrsg. Strahl), 7. Erg. Lfg., Juni 2012
  • Prüfungsrelevante Rechtsthemen, 4. Aufl., NWB Verlag 2010