Dr. Anna Lena Stamer

Rechtsanwältin, Wirtschaftsmediatorin
Associate
Mitglied der Practice Group Arbeitsrecht

Kompetenzen

  • Kollektivarbeitsrecht
  • Individualarbeitsrecht
  • Betriebsverfassungsrecht
  • Umstrukturierungen

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg sowie an der Université Jean Moulin 3 (Frankreich)
  • Seit 2016 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Ausgewählte Publikationen

  • Anmerkung zum Beschluss des LAG Mecklenburg-Vorpommern vom 17.03.2017, Az. 5 Ta 8/17 - Keine Aussetzung des Kündigungsschutzverfahrens bei verwaltungsgerichtlicher Überprüfung der Zustimmung des Integrationsamts zur Kündigung
  • Das Bundesteilhabegesetz - Neue Regeln für die Kündigung schwerbehinderter Mitarbeiter seit dem 01.01.2017, Noerr Newsroom vom 03.01.2017
  • Anmerkung zum Urteil des BAG vom 21.12.2016, Az. 5 AZR 374/16 - Anrechnung von Prämien und Zulagen auf den gesetzlichen Mindestlohnanspruch, in DB 2017, 851 (gemeinsam mit Dr. Patrick Mückl)
  • Anmerkung zum Urteil des BAG vom 22.09.2016, Az. 2 AZR 276/16 - Unterrichtung in Textform bei Massenentlassungen, in GWR 2017, 86 (gemeinsam mit Dr. Patrick Mückl)
  • Anmerkung zum Urteil des BAG vom 17.03.2016, Az. 2 AZR 182/15 - Zur Vermutung der Betriebsbedingtheit einer Kündigung bei Betriebsänderung durch sukzessiven Personalabbau, in EWiR 2016, 743 (gemeinsam mit Dr. Patrick Mückl)
  •