Wolf Stumpf

Rechtsanwalt
Partner
Mitglied der Practice Group Einkauf, Logistik & Vertrieb
Mitglied der Practice Group Banking & Finance

Kompetenzen

  • Zivilrecht
  • Prozessrecht
  • Bankrecht
  • Kapitalanlagerecht
  • Compliance
  • Geldwäscheprävention

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften und Altphilologie an der Universität Münster
  • Seit 1999 bei Noerr
  • Zugelassen an der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Ausgewählte Publikationen

  • Offene Immobilienfonds als Adressat von Anlegerklagen – Remüsee und Ausblick (mit Dr. Madlen Kotte), in: BB 27/2013, S. 1613 ff.
  • Repräsentantenhaftung einer Anlageberatungsgesellschaft für von ihr eingesetzten selbstständigen Handelsvertreter, in: BB-online 4/2013, S. 1039
  • Insolventer Factor – Ansprüche des FactoringKunden (mit Kristin Oertel), in: FLF 4/2013, S. 163 ff. n Rechtliche Probleme beim Factoring von Konsumentenforderungen, in: FLF 3/2013, S. 122 ff.
  • Zur neuen Zahlungsverzugsrichtlinie RL 2011/7/EU, in: FLF 2/2013, S. 53 ff.
  • Der Grundsatz der Gleichstellung von mittelbaren und unmittelbaren Gesellschaften gilt einschränkungslos auch in der Publikums-OHG, in: BB 4/2013, S. 148 ff.
  • Sofortige Wirksamkeit der Einziehung des Geschäftsanteils eines GmbH-Gesellschafters, in: GWR 7/2012, S. 143 ff.
  • Zur (fehlenden) Kausalität unterlassener Aufklärung über Rückvergütungen Stumpf in: BB 2012, S. 2582 ff.
  • Die Entscheidung verschärft die Anforderungen an die Prospektdarstellung in Konzernstrukturen, in: BB 47/2012, S. 2910 ff.
  • Endlich mehr Rechtssicherheit beim Erwerb ausländischer Forderungen, in: FLF 6/2012, S. 276 ff.
  • Rechtsproblematik bei der Inanspruchnahme des (mittelbaren) Kommanditisten aus § 172 Abs. 4 HGB, in: BB 2012, S. 1429 ff