Dr. Nikolai Warneke

Rechtsanwalt
Partner
Mitglied der Practice Group Banking & Finance
Mitglied der Practice Group Restrukturierung & Insolvenz

Dr. Nikolai Warneke ist Spezialist für Finanzierungstransaktionen und berät Kreditinstitute, Kreditfonds und Darlehensnehmer bei Finanzierungen sowohl im nationalen als auch internationalen Kontext. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in Akquisitions- und Unternehmensfinanzierungen, der Restrukturierung von Finanzierungen sowie der Beratung in Sanierungssituationen. Außerdem berät Nikolai Warneke FinTechs zu Finanzierungsfragen und der rechtlichen Strukturierung ihres Geschäftsmodells.

Kompetenzen

  • Strukturierung von Finanzierungen, Finanzierungstransaktionen
  • Akquisitionsfinanzierung / Leveraged Finance
  • Finanzielle Restrukturierung

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften und Promotion an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen
  • Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl von Prof. Dr. Ronellenfitsch, Universität Tübingen
  • Anwaltliche Tätigkeit bei einer international tätigen Anwaltskanzlei in Frankfurt
  • Seit 2011 bei Noerr
  • Zugelassen seit 2007 bei der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Referenzen

  • Hertha BSC: Beratung in Finanzierungsfragen
  • NORD/LB: diverse Akquisitionsfinanzierungen (2016-2018)
  • Verlagshaus Passauer Neue Presse beim Erwerb des Donaukuriers (2016)
  • Begleitung des größten Finanzgläubigers in der Insolvenz der Basler Gruppe (2017/2018)
  • Begleitung des größten Finanzgläubigers in der Insolvenz der Albert Horn & Söhne GmbH & Co. KG  (2017/2018)
  • Beratung potentieller Investoren in den Insolvenzen der Steilmann-Gruppe und der Wöhrl-Gruppe
  • A.T.U-Gruppe bei Restrukturierung (2014/2016)

Pressestimmen

  • "fachlich tief verwurzelt", "sehr guter Geschäftssinn" Legal 500
  • Das sehr innovative Team, das Nikolai Warneke als sehr pragmatischen und umsetzungsstarken Partner umfasst. Legal 500

Ausgewählte Publikationen

  • Handbuch Restrukturierung in der Insolvenz – Eigenverwaltung und Insolvenzplan, darin § 4 Finanzierungsoptionen im vorläufigen und eröffneten Insolvenzverfahren (mit Dr. Andrea Braun), erschienen im RWS-Verlag, 2018
  • Revolutionieren ICOs die Corporate-Finanzierung?, in: FINANCE-Magazin vom 9. November 2018
  • Brexit - Stresstest für Finanzierungen (mit Torsten Wehrhahn), in: Börsenzeitung vom 23. April 2016 
  • Grexit - Wie sich Unternehmen auf einen Euro-Ausstieg Griechenlands vorbereiten können (mit Andrea Zwarg) in: FAZ vom 18.Februar 2015
  • Strafrechtlicher Schutz und strafrechtliche Grenzen bei der Verhandlung von Finanzierungsverträgen (mit Sara Thienhaus), in: WM 2015, S. 1929 ff.
  • Die Garantenstellung von Compliance-Beauftragten, in: NStZ 2010, S. 312
  • Schuldscheindarlehensverträge in der Restrukturierung (mit Florian Becker), in: ZIP 2018, S. 1332