Dr. Susanne Wende , LL.M.

Rechtsanwältin
Associated Partner
Mitglied der Practice Group Prozessführung, Schiedsverfahren & ADR

Kompetenzen

  • Produkthaftungsrecht
  • Produktsicherheitsrecht
  • Europarecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Freien Universität Berlin
  • Postgraduiertenstudium am Trinity College Dublin (Irland)
  • Referendariat am Kammergericht Berlin mit Stationen beim Bundesumweltministerium und einer führenden europarechtlichen Kanzlei in Brüssel.
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für deutsches und europäisches Wirtschafts-, Wettbewerbs- und Regulierungsrecht an der Freien Universität Berlin
  • Lehrbeauftragte an der Freien Universität Berlin (European Product Liability Law) im Rahmen des MBL-FU
  • Seit 2009 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer München

Mitgliedschaften

  • Technical Program Committee of 2015 IEEE International Symposium on Product Compliance Engineering
  • Mitglied des Herausgeberbeirats des IEEE Consumer Electronics Magazine

Ausgewählte Publikationen

  • European product liability directive – complete harmonisation?, in: APLR 2015, S. 72 ff.
  • Die Haftung des Verteilnetzbetreibers für Überspannungsschäden: Energiewirtschaft trifft auf Produkthaftung (mit Dr. Cornelia Kermel und Prof. Dr. Thomas Klindt), in: RdE, Heft 7/2015, S. 281 ff.
  • The CE mark as Your Product`s Passport to the European Market, in: The Product Safety Engineering Newsletter Vol. 10, No. 3, 09/2014, S. 8 ff.
  • Kommentierung der §§ 7, 8, 29-31 ProdSG und § 3 ProdSG (mit Prof. Dr. Thomas Klindt), in: Klindt, ProdSG, 2. Aufl. 2015
  • Lithiumbatterien als Gefahrgut – Ein Überblick über den deutschen Rechtsrahmen , in: StoffR 2015, S. 78 ff.
  • Verschuldensunabhängige Haftung des Netzbetreibers für Überspannungsschäden (mit Dr. Cornelia Kermel und Helmut Katschthaler), PHi 2014, S. 70.
  • BGH zu Überspannungsschäden, auch Strom kann ein fehlerhaftes Produkt sein, in: Legal Tribune Online, 26.2.2014
  • Kommentierung zu §§ 69, 70 EnWG; in: Säcker (Hrsg.),
  • Berliner Kommentar zum Energierecht, 3. Aufl. 2013 Jurisdiction over a nonresident manufacturer in product liability cases under US and European private international law, in: APLR 2011, S. 159
  • Behördliche Risikobewertung nach den RAPEX-Leitlinien (mit Prof. Dr. Thomas Klindt), in: NVwZ 10/2011 vom 30. Mai 2011