Vanessa Wüsthoff, LL.M. (King’s College London)

Rechtsanwältin
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Gesellschaftsrecht/Mergers & Acquisitions

Vanessa Wüsthoff ist Senior Associate im Hamburger Büro von Noerr. Sie berät nationale und internationale Unternehmen sowie strategische Investoren in Bezug auf inländische und grenzüberschreitende M&A Transaktionen und Joint Ventures sowie zu den gesellschaftsrechtlichen Rahmenbedingungen.

Kompetenzen

  • Mergers & Acquisitions
  • Gesellschaftsrecht
  • Joint Ventures

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg, der University of Westminster (London) und der Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
  • Postgraduiertenprogramm (LL.M.) am King's College London (International Corporate & Commercial Law)
  • Referendariat in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Düsseldorf
  • Rechtsreferendariat am Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht
  • Tätigkeit als Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Corporate/M&A in einer Boutique Kanzlei in Hamburg
  • Seit 2018 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Hamburg

Referenzen

  • Bauer Media Group beim Erwerb der Mediengruppe Mitteldeutsche Zeitung von DuMont (2019/2020)
  • Bauer Media Group beim Abschluss eines Joint Venture im Bereich Zeitschriftenvertrieb mit Gruner + Jahr
  • J. C. Flowers & Co. bei der Veräußerung der Lunis Vermögensmanagement AG (2018)
  • Hitachi Capital Corporation beim Erwerb der Maske Gruppe (2018)

Mitgliedschaften

  • Deutsch-Amerikanische Juristen-Vereinigung e.V
  • Deutscher Juristinnenbund e.V.