Live-Webinar: Coronavirus

Datenschutz - Wiedereinstieg nach Corona

 

Die Corona-Pandemie hat in vielen Unternehmen zu Beeinträchtigungen geführt, so wurde der normale Betrieb gedrosselt oder gar vollständig gestoppt und soweit möglich, wurden die Beschäftigten gebeten, von zu Hause aus zu arbeiten. Mit zunehmender Lockerung der Beschränkungen stellt sich aber nunmehr die Frage, was Unternehmen tun müssen, um ihre Beschäftigten, aber auch andere Personen, die den Betrieb betreten wollen (Kunden, Lieferanten, sonstige Geschäftspartner) vor Infektionen zu schützen.

Die Stichworte hierzu lauten Fiebermessungen, Schnell- oder Immunitätstest und/oder die Installation von Corona Apps. Mittel- und langfristig wird das Home Office zur "neuen Normalität" gehören, Doch was bedeutet das für die Wahrung von Informationssicherheit, Daten- und Geheimnisschutz?