Dr. Stefan Blum

Rechtsanwalt
Partner
Practice Group Litigation, Arbitration & ADR
Head of Düsseldorf Office

Expertise

  • Litigation
  • Banking law
  • Insolvency law and restructuring
  • Compulsory execution

Career

  • Legal studies at the University of Göttingen
  • Doctoral studies (Dr. iur.) at the University of Göttingen
  • Legal internship at the Superior Court of Justice in Berlin
  • Experience abroad: Secondment to the investment bank Bear Stearns in London (England), college in Sydney (Australia)
  • With Noerr since 2002
  • Admitted to the Düsseldorf Chamber of Lawyers

Memberships

  • Arbeitskreis für Insolvenz- und Schiedsgerichtswesen e.V.
  • Bankrechtliche Vereinigung e.V.

Selected Publications

  • Entreicherungseinwand des Empfängers einer unentgeltlichen Leistung, in: WuB 2016, pp. 641 et seq.
  • Vorsätzliche Benachteiligung bei Befriedigung von Steuerforderungen unter Vollstreckungsdruck, in: WuB 2016, p. 505
  • Keine Kenntnis der Zahlungsunfähigkeit, in: WuB 2015, p. 665
  • Inhalt und Auslegung eines Besserungsscheins; Rückzahlungsvereinbarung einer Bürgschaft, in: WuB 2015, p. 143
  • Konkludente Erfüllungswahl des Insolvenzverwalter, in: WuB VI A, § 103 InsO, 9/2014, pp. 457 et seq.
  • Vermeidung der Zahlungsunfähigkeit durch Patronatserklärungen des Gesellschafters, in: WuB VI A, § 17 InsO, 3/2014, pp. 141 et seq.
  • Unpfändbarkeit der Auskunftsansprüche eines Gesellschafters gegen die GmbH, in: WuB II C, § 51a GmbHG, 10/2013, pp. 575 et seq.
  • Anspruch des Gläubigers auf Herausgabe der Nachweise des erhöhten Sockelfreibetrages eines Pfändungsschutzkontos, in: WuB VI D, § 836 ZPO, 8/2013, pp. 497 et seq.
  • Anfechtbarkeit von mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters erbrachten Zahlungen, in: WuB VI A, § 130 InsO, 7/2013, pp. 421 et seq.
  • Voraussetzungen der Vorsatzanfechtung gegenüber der Bank als bloßer Leistungsmittler, in: WuB VI A, § 133 InsO, 6/2013, pp. 391 et seq.
Download Publications