Dr. Philipp Koch, LL.M.

Rechtsanwalt
Senior Associate
Mitglied der Practice Group Haftung & Versicherung

Philipp Koch ist auf nationale und internationale Prozessführung spezialisiert. Er berät Mandanten bei komplexen, oft internationalen Streitigkeiten, insbesondere zu handels-, versicherungs- und gesellschaftsrechtlichen Themen.

Kompetenzen

  • Prozessführung
  • Versicherungsrecht
  • Gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten
  • Organhaftungsrecht

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • Postgraduiertenstudiengang "Versicherungsrecht" an der JurGrad, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle für Versicherungswesen, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Anwaltliche Tätigkeit im Bank- und Kapitalmarktrecht bei einer überregionalen mittelständischen Sozietät
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Hamm
  • Bei Noerr seit 2019

Ausgewählte Publikationen

  • Co-Autor der Aufsatzreihe PHi, Financial lines, zusammen mit Dr. Oliver Sieg
  • Zum Umgang mit fehlerhaften Prämienfaktoren in telematikbasierten Versicherungstarifen, VersR 2020, Seiten 1413 - 1423
  • Managerhaftung – Haftungsfalle Verjährung – und was dagegen zu tun ist, VersicherungsPraxis 3/2021, Seiten 8 – 12.
  • Wirtschaftssanktionen im Versicherungssektor - Zum methodischen Umgang mit restriktiven Maßnahmen der Europäischen Union, VVW Verlag, Karlsruhe 2021