Dr. Stefan Weise

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
Partner
Mitglied der Practice Group Real Estate Investments

Dr. Stefan Weise ist Partner bei Noerr und hoch angesehen für seine langjährige Beratung im Bereich Immobilienrecht insbesondere zu baurechtlichen Belangen. Er berät regelmäßig nationale und internationale Unternehmen in allen immobilienrechtlichen Fragen, zu immobilienrechtlichen Transaktionen und zur Projektentwicklung sowie des Anlagenbaus.

Kompetenzen

  • Immobilienrecht
  • Projektentwicklungsrecht
  • Privates Baurecht
  • Recht der Sicherheiten
  • Property- und Facility Management

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität München
  • Seit 1989 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer München

Pressestimmen

  • Empfohlener Anwalt für Baurecht (einschl. Streitbeilegung), Legal 500 Deutschland (2017)
  • „(…) Schlüsselfigur des auf Anlagenbau und Projektentwicklung spezialisierten Teams.“, Legal 500 Deutschland (2017)
  • Stefan Weise „ein Routinier, der stets engagiert und lösungsorientiert handelt“, Legal 500 Deutschland (2014)
  • Stefan Weise “has a keen sense of the commercial relevance of legal issues.”, Legal 500 (2013)
  • Gewählt als einer der 23 führenden Anwälte für privates Baurecht, WirtschaftsWoche (Nr. 14, 30.3.2013), 03/2013
  • Empfohlener Anwalt für Construction & Real Estate, Legal Experts EMEA (2012)
  • Gelistet für den Bereich Real Estate (Germany), PLC's Which lawyer?

Ausgewählte Publikationen

  • Dr. Stefan Weise hat seit 1991 ein Fülle von Aufsätzen und Fachveröffentlichungen zum privaten Baurecht, Immobilienrecht und Vergaberecht publiziert. Er ist seit 2004 verantwortlicher Redakteur und ständiger Autor der Rubrik „Privates Baurecht" in der 14-tägigen Beilage NJW-Spezial zur NJW. Dr. Stefan Weise hält ferner ständig Fachseminare zum privaten Bau- und Immobilienrecht.
  • Beck’sches Formularbuch Immobilienrecht (mit Stephan Frieder Forst), Autor und Mitherausgeber, 3. Auflage 2018
  • Beck'sche Online Formulare (mit Hans Frieder Krauß), Autor und Mitherausgeber, ständig quartalsweise aktualisiert seit 2007 – 2018 ff.
  • Kostenobergrenze als Beschaffenheitsvereinbarung, NJW-Spezial 2018, 684
  • Preisfortschreibung nach tatsächlichen Mehrkosten?, NJW-Spezial 2018, 492
  • Der Bauträgervertrag nach der Baurechtsreform, NJW-Spezial 2018, 44
  • VOB/B bleibt weiter unverändert, NJW-Spezial 2018, 300
  • Die einseitige Anordnung im neuen Bauvertragsrecht, NJW-Spezial 2017, 492
  • Gesamtschuld und Verjährung im Baurecht, NJW-Spezial 2017, 44
  • Die „entgeltliche Akquisition“, NJW-Spezial 2017, 300
Publikationsliste herunterladen