Dr. Wolfgang Wittek

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Associated Partner
Mitglied der Practice Group Arbeitsrecht

Kompetenzen

  • (Internationales) (Transaktions-)Arbeitsrecht
  • Umstrukturierungen/Restrukturierungen und Betriebsänderungen (Interessenausgleich und Sozialplan)
  • Betriebsübergang, Outsourcing, Umwandlungen nach dem UmwG
  • Beratung zu Vorstands- und Geschäftsführerverträgen sowie deren Beendigung
  • Nachvertragliche Wettbewerbsverbote
  • Compliance und interne Ermittlungen

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität in Heidelberg, sowie Bucerius Law School, Hamburg und University of Sydney (Australien)
  • Promotion an der Bucerius Law School, Hamburg
  • Referendariat am Oberlandesgericht Celle
  • Rechtsanwalt bei einer international tätigen Anwaltskanzlei im Bereich Arbeitsrecht in Hamburg und New York (USA)
  • Branchenerfahrung in der Gesundheitsbranche
  • Seit 2018 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Hamburg

Mitgliedschaften

  • Hamburger Verein für Arbeitsrecht e.V.
  • Deutscher Anwaltsverein e.V. – Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht
  • Hamburger Anwaltsverein e.V.

Ausgewählte Publikationen

  • Diversity-Befragungen: Zulässigkeit zur Verbesserung des Diversity-Managements aus arbeits- und datenschutzrechtlicher Sicht, DB 2021, S. 1944 ff. (gemeinsam mit Lars Powierski)
  • COVID-19 Impfpflicht im Arbeitsverhältnis?, ArbRAktuell 2021, S. 61 ff.
  • Anmerkung zum Urteil des LAG Berlin-Brandenburg vom 05.03.2020 – 21 Sa 1684/19 - Anrechnung der vorherigen Beschäftigungszeit bei Betriebsübergang auch bei kurzer Unterbrechung des Arbeitsverhältnisses, DB 2020, S. 2415
  • Haftungsrisiken für Arbeitgeber bei Infektionen von Mitarbeitern mit dem Virus SARS-CoV-2, DB 2020, S. 2296 ff. (gemeinsam mit Nathalie Kibler)
  • Vorläufig in der Zukunft angekommen, Personalmagazin Heft 08/2020, S. 78 ff. (gemeinsam mit Dr. Patrick Mückl)
  • Anmerkung zum Urteil des LAG Berlin-Brandenburg vom 10.12.2019 – 11 Sa 1573/19 - Nachvertragliches Wettbewerbsverbot: Auskunftspflicht und böswilliges Unterlassen anderweitigen Verdienstes, DB 2020, S. 1406
  • Betriebsverfassung 4.0: Virtuelle Sitzungen und Versammlungen nach dem neuen § 129 BetrVG, DB 2020, 1289 ff. (gemeinsam mit Dr. Patrick Mückl)
  • Aktualisierte Spielregeln bei Massenentlassungen, BB 2020, 1332 ff. (gemeinsam mit Dr. Patrick Mückl)
  • Anmerkung zum Urteil des BAG vom 19.02.2019 – 9 AZR 541/15 - Kein automatischer Verfall von Urlaubsansprüchen: Mitwirkungsobliegenheiten des Arbeitgebers, DB 2019, S. 2080
  • Standpunkt: Stechuhr 2.0, NJW-aktuell 2019, Heft 24, S. 15
Publikationsliste herunterladen