Elmar Bindl

Tax advisor, Partner

Tax
Private Equity
Environmental Social and Governance
Family-owned Businesses and Private Clients

Elmar Bindl

Dr. Elmar Bindl focuses on tax advice in connection with M&A, private equity and real estate transactions as well as fund structuring and fund investments. Furthermore, he advises his clients in tax audits and tax court proceedings. Among others, his client base consists of fund sponsors and fund administrators as well as institutional investors such as insurance companies, banks, pension schemes and other capital pooling entities. Elmar Bindl regularly lectures and publishes on finance and corporate tax related topics. He is a lecturer for tax law at the University of Passau.

Distinctions

  • Highly recommended for financial taxes, JUVE Handbook Tax (2023 & 2024)
  • "Das junge Finanzsteuerteam der Anwaltskanzlei ist so umtriebig wie kaum ein anderes." (JUVE Handbuch Steuern 2022)
  • "Das Finanzsteuerteam der großen deutschen Anwaltskanzlei zählt derzeit zu den dynamischsten Einheiten im Markt. Spätestens mit dem Zugang von Dr. Elmar Bindl weist Noerr eine Erfahrung und Stärke in der fondssteuerlichen Beratung auf wie nur wenige Wettbewerber." (JUVE Handbuch Steuern 2020)

Career

Business Administration studies at the University of Passau and at the University of New South Wales (Sydney/Australia)
Doctorate at the University of Passau
BMW Group, Munich
International law firm in Munich
With Noerr since 2019
Admitted to the Munich Chamber of Tax Advisors

Memberships

  • International Fiscal Association

Publications

  • Commentary to §§ 42 to 44 and 56 InvStG, in: Beckmann/Scholtz/Vollmer, Investment (with Sebastian Leidel and Rainer Stadler, respectively)
  • Draft Circular on the taxation of special investment funds, BB 2020, p. 599-611.
  • Anzeigepflichten für grenzüberschreitende Steuergestaltungen – neue Tax-Compliance-Anforderungen bei Finanzinstrumenten (with Rainer Stadler), RdF 2019, p.33-40
  • Änderungen im Investmentsteuerrecht durch das „Jahressteuergesetz 2018“ (UStAVermG) (with Sebastian Leidel), DStR 2019, p.241-244
  • Unternehmensbesteuerung nach dem „Jahressteuergesetz 2018“ (with Sebastian Leidel), GmbHR 2019,p. 1-11
  • Die grenzüberschreitende Fondsverwaltung nach der Investmentsteuerreform 2018 (with Rainer Stadler), in: Zivilrechtliches Ordnungsgefüge und Steuerrecht, Festschrift für Georg Crezelius, Köln 2018, 763-778
  • Immobilieninvestments über Spezial-Investmentfonds nach dem InvStG 2018 (with Sebastian Leidel), DB 2018, p.722-728
  • Hinzurechnungsbesteuerung bei Investmentstrukturen - Ausgewählte Zweifelsfragen zum neuen Beherrschungsbegriff (with Dr Elmar Bindl und Dr Thomas Bücheler), IStR 2022, p. 790-800
  • Ausschüttungen einer Luxemburger S.A. SICAV nach dem abkommensrechtlichen Schachtelprivileg des DBA-Luxemburg 1958/1973 steuerfrei - Anmerkung zu FG Düsseldorf v. 17.10.2017, 6 K 1141/14 K,G,F, IStR 2018, p.159-168
  • Besteuerung der auf Immobilienfondsanteile ausgeschütteten sog. negativ thesaurierten Erträge – Anmerkung zu FG Münster v. 19.02.2018, 13 K 1278/14 K, G, F, RdF 2018, p.264
  • Die Steuerbefreiungen nach § 42 Abs. 4 und 5 InvStG 2018 bei mehrstufigen Fondsstrukturen (with Sebastian Leidel), BB 2018, p.151-157
  • Besteuerung des Carried Interest - aktuelle Entwicklungen (with Dr Elmar Bindl), Absolut Report 02/2021, p. 68-69
  • Auswirkungen der Investmentsteuerreform auf AIF und deren Anleger (with Rainer Stadler and Sebastian Leidel), BAI-Newsletter I/2018, 21-26
  • Die steuerliche Behandlung von Teilfonds bei AIF in der Rechtsform einer Personengesellschaft (with Martin Mager), BB 2017, p.2267-2271
  • Die Immobilientransparenz gem. § 33 Abs. 2 InvStG 2018 bei Dach- und Masterfonds-Strukturen (mit Rainer Stadler), BB 2017, p.1943-1947
  • BMF: Ergänzung des Anwendungsschreibens zur Abgeltungsteuer – Zusammenfassung, RdF 2017, p.267
  • Besteuerung von Dachfonds nach dem InvStG 2018 – Stellungnahme zum Entwurf eines Reparaturgesetzes und Alternativvorschlag, DStR 2017, p.465-469 (mit Martin Mager)
  • Ausgewählte Zweifelsfragen und Lösungsvorschläge zum InvStG n.F. ( Martin Mager), BB 2016; p.2711-2722
  • Das neue InvStG - Überblick und Korrekturbedarf (mit Dr. Rainer Stadler), DStR 2016, 1953-1966
  • Rechtsprechungs-Update zur Besteuerung von Finanzunternehmen (mit Martin Haisch), Ubg 2012,p. 667-671
  • Umwandlungsbedingte Zuordnung von Wirtschaftsgütern zu Stammhaus und Betriebsstätte und Einkünfteabgrenzung, in: Prinz, Ulrich (Hrsg.) (mit Rainer Stadler und Matthias Korff), Umwandlungen im Internationalen Steuerrecht, Köln 2013, p.899-942
  • Doppelt ansässige Gesellschaften, in: Prinz (Hrsg.), Umwandlungen im Internationalen Steuerrecht (mit Rainer Stadler), Köln 2013, p.1013-1060
  • Vermögensübergang bei Verschmelzungen auf eine Personengesellschaft oder auf eine natürliche Person und Formwechsel einer Kapitalgesellschaft in eine Personengesellschaft (with Rainer Stadler and Thomas Elser), DB 2012, Beilage Nr. 1, p.14-25
  • Gewerblichkeit eines Private Equity Fonds und DBA-Steuerfreistellung, Anmerkung zu FG Baden-Württemberg v. 11.5.2010, 6 K 285/06 (with Thomas Elser), FR 2012, p.44-46
  • Stripbare Anleihen: Produkt und Besteuerung (with Martin Haisch), CFL 2010, p.319-326
  • Kapitalertragsteuer bei inländischen offenen Immobilienfonds (with Jörg Schrade), BB 2010, p.2855-2860
  • Einlagenrückgewähr durch Kapitalgesellschaften (with Florian Lechner und Dr. Martin Haisch), Ubg 2010, p.339-346
  • The German Growth Acceleration Act: Main Changes and Opportunities for Taxpayers (mit with Rainer Stadler), European Taxation, April 2010, p.141-148
  • Das unverzinsliche Darlehen in der Konzernsteuerplanung (with Rainer Stadler), DB 2010, 862-868
  • Gesellschafterliste und finanzielle Eingliederung bei der Organschaft (with Rainer Stadler), GmbHR, 2010, p.412-418
  • Ökonomische Analyse der verdeckten Gewinnausschüttung: Eine Untersuchung am Beispiel des § 8a KStG i.d.F. des Korb-II-Gesetzes, Diss., Köln, 2009
  • STEKO und kein Ende? - Steuerwirksame Teilwertabschreibungen auf Auslandsbeteiligungen im VZ 2001 (with Martin Lausterer), DB 2010, p.1556-1560
  • Einzelfragen zur Abgeltungsteuer - Teil II; Anm. zum BMF-Schreiben (with Thomas Elser), BStBl. I 2010, 94, FR 2010, p.360-369
  • Anteilsbesitz von Finanzunternehmen - Geklärte und offene Anwendungsfragen bei § 8b Abs. 7 Satz 2 KStG (with Martin Haisch), Ubg 2009, p.680-690
  • Die Verlustabzugsbeschränkung nach § 15 Abs. 4 Satz 6 - 8 EStG, Anmerkungen zum BMF-Schreiben v. 19.11.2008, GmbHR 2009, p.584-589 (with Christoph Götz)
  • § 34a EStG bei Umwandlungen, DB 2008, p.949-956
  • Zur Anwendung von § 8b Abs. 7 Satz 2 KStG auf GmbH-Anteile, DStR 2007, p.888-891
  • Nutzung von Personengesellschaften zur Vermeidung von § 8a KStG im Inboundfall?, IStR 2006, p.339-345
  • Verdeckte Gewinnausschüttung als Steuersparmodell? - Replik auf Rüd, FR 2006, 461, FR 2006, p.724-727
  • Zur Steuerpflicht von Beteiligungserträgen nach § 8b Abs. 7 KStG bei Industrieholdinggesellschaften, DStR 2006,p. 1817-1823
  • Anwendungsbereich und Zweifelsfragen zu § 8a Abs. 6 KStG, DStR 2005, p.1673-1678
  • Hinzurechnungsbesteuerung bei Investmentstrukturen (mit Dr. Sebastian Leidel und Dr. Thomas Bücheler), IStR 2022, S. 790-800
  • Das Kennzeichen „Umwandlung von Einkünften“ iSd DAC6 (mit Dr. Martin Haisch), IStR 2021, S. 259-265
  • Rückforderungsansprüche bei Cum/Cum-Geschäften – Gleichzeitig ein Beitrag zur Dogmatik des § 37 Abs. 2 AO (mit Dr. Martin Haisch), DStR 2021, S. 1520-1525
  • Referentenentwurf zum Zukunftsfinanzierungsgesetz – Geplante weitere Maßnahmen zur Förderung der Energiewende im Fondsbereich