Andreas Daum, LL.M. (LSE)

Rechtsanwalt
Associate
Mitglied der Practice Group Digital Business

Andreas Daum, LL.M. (LSE) ist spezialisiert auf die rechtliche Beratung bei Digitalisierungsprozessen und komplexen IT-Projekten nationaler und internationaler Mandanten in diversen Branchen und der öffentlichen Hand (insbesondere agile Softwareentwicklung, IT-Outsourcing, Cloud Computing, Automatisierung von Unternehmensprozessen, Datenschutz) sowie auf die rechtliche Beratung im Zusammenhang mit Software-as-a Service (SaaS), Datennutzungs-Verträgen, Cybersecurity, IT-Transaktionen und Softwareurheberrecht.

Kompetenzen

  • Digital Business

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg
  • Postgraduiertenstudium an der London School of Economics and Political Science, London, UK
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer München
  • Bei Noerr seit 2020

Ausgewählte Publikationen

  • Cybersecurity in outsourcing and cloud computing: a growing challenge for contract drafting. International Cybersecurity Law Review (ICLR) 2, 161–171 (2021). [zusammen mit D. Bomhard]