Dr. Jens Liese

Rechtsanwalt
Partner
Mitglied der Practice Group Mergers & Acquisitions
Mitglied der Practice Group Corporate

Jens Liese berät internationale Konzerne, Finanzinvestoren und Familienunternehmen. Der Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit liegt in M&A-Projekten, sowohl im nationalen als auch im internationalen Kontext. Im Gesellschaftsrecht hat er besondere Erfahrung bei komplexen Umstrukturierungen, insbesondere unter Einbeziehung von Verschmelzungsvorgängen.

Kompetenzen

  • Unternehmenskauf/Mergers & Acquisitions
  • Private Equity/Venture Capital 
  • Joint Ventures
  • Gesellschaftsrecht
  • Umstrukturierungen

Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg, Université Pierre-Mendès-France in Grenoble (Frankreich) und an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena
  • Anwaltliche Tätigkeit bei einer internationalen Anwaltskanzlei in Düsseldorf
  • Seit 2010 bei Noerr
  • Zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf

Referenzen

  • Deutsche Telekom bei Joint Venture mit IFM zum Ausbau eines Glasfasernetzes im ländlichen Raum in Deutschland (2021)
  • Stora Enso beim Verkauf eines Sägewerks (2020) und einer Papierfabrik für recycletes Papier (2021)
  • Deutsche Telekom bei Joint Venture mit EWE zu Ausbau eines Glasfasernetzes in Norddeutschland (2019)
  • Verschmelzung der MUH Arla eG und der Hansa Arla Milch eG auf die Arla Foods amba (DK) (2017/2018)
  • trivago beim IPO an der NASDAQ (2016)
  • Deutsche Telekom beim Erwerb von 7.700 Funkmasten von Telefónica und E-Plus (2015)
  • Deutsche Telekom beim Erwerb von Frequenzen im 3,5 GHz-Bereich (2015)
  • Stora Enso beim Verkauf einer Spezialpapierfabrik in Uetersen (2014/2015)
  • Deutsche Telekom beim Erwerb der GTS-Gruppe von einem PE-Konsortium (2013/2014)

Pressestimmen

  • Empfohlen als führender Experte für Gesellschaftsrecht, Who is Who Legal (2022)
  • Empfohlen als führender Experte für M&A, Who is Who Legal (2022)
  • Empfohlen als führender Experte für Gesellschaftsrecht, WirtschaftsWoche (2018-2022)
  • Empfohlen als führender Experte für M&A, WirtschaftsWoche (2018-2022)
  • Empfohlen als führender Experte für M&A, Best Lawyers Germany (2021 und 2022)
  • Empfohlen als führender Experte für Private Equity, Best Lawyers Germany (2013-2021)
  • Empfohlen als führender Experte für Gesellschaftsrecht, Best Lawyers Germany (2014-2021)
  • Empfohlen als führender Experte für Gesellschaftsrecht, JUVE (2014, 2020 und 2021)

Ausgewählte Publikationen

  • Regelmäßige Publikationen in der Fachliteratur, zahlreiche Aufsätze und Urteilsanmerkungen zum Gesellschaftsrecht und zur Compliance, zuletzt erschienen:
  • § 8 (Gesellschaftsrecht) und § 23 (M&A-Geschäft), in: Hauschka, Formularhandbuch Compliance, München (C.H. Beck), 2013
  • § 10 (Unternehmensführung und Gesellschaftsrecht), in: Hauschka, Corporate Compliance – Handbuch der Haftungsvermeidung im Unternehmen, München (C.H. Beck), 1. Aufl. 2007, 2. Aufl. 2010 (mit Dr. Axel Epe)